In Sachen Adam und Amanda

    In Sachen Adam und Amanda

    USA 1973 (Adam’s Rib)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.12.1982 ARD

    Amerikanische Comedyserie um das Ehepaar Bonner. Adam und Amanda arbeiten beide bei Gericht, allerdings ist er Staatsanwalt und sie Verteidigerin. Kein Wunder, dass da auch manchmal privat Ärger vorprogrammiert ist … (Text: Christoph Genditzki)

    In Sachen Adam und Amanda – Community

    a-team fan 83 (geb. 1973) am 03.02.2011: diese Serie müsste unbedingt wieder mal im deutschen TV laufen. Es wäre auch langsam Zeit die DVD Box zur Serie zu Veröffentlichen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. US Sitcom von Ruth Gordon und Garson Kanin, Regie: Peter Hunt (Adam’s Rib; 1973).

    Der Staatsanwalt Adam Bonner (Ken Howard) und die Rechtsanwältin Amanda Bonner (Blythe Danner) sind frisch verheiratet, stehen vor Gericht aber fast immer auf gegnerischen Seiten. Jeder Prozess wird so zum Geschlechterkrieg – auch, weil es in den Fällen häufig um die Rechte der Frauen geht. Kip Kipple (Edward Winter) ist Amandas Partner in der Kanzlei, Gracie (Dena Dietrich) ihre Sekretärin; die Staatsanwälte Donahue (Norman Bartold) und Mendelsohn (Ron Rifkin) sind Adams Kollegen.

    Neuauflage des US Spielfilmklassikers Ehekrieg von 1949 mit Spencer Tracy und Katharine Hepburn. Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.