In der neuen Welt

    In der neuen Welt

    USA 1974 (The New Land)

    Der junge Bo (Kurt Russel in ganz jung) erlebt mit seiner Familie in dem neuen Amerika Abenteuer …

    In der neuen Welt – Community

    Michaela (geb. 1963) am 07.11.2005: Klar erinnere ich mich! Es war meine eindeutige Lieblingsserie! Leider habe ich aber auch keine Zusatzinfos :-(( Ich mochte v.a. die Musik (we'll make this land our home...) Gruß Michaela
    Petra (geb. 1961) am 31.01.2004: Die Serie hatte im übrigen nur sechs Folgen (nicht dreizehn, wie in den allgemeinen Infos steht).
    Petra (geb. 1961) am 25.01.2004: Naja, eigentlich war Kurt Russell hier eine Nebenfigur. Aber er war schon mein Liebling in dieser relativ unbekannten Serie, an die sich ausser mir niemand zu erinnern scheint - schade... Bo war der jüngere Bruder von Christian, der mit seiner Familie (u.a. Bonnie Bedelia als Anna, glaube ich), also Frau Anna und zwei Kindern, aus Skandinavien nach Minnesota ging. Eine wunderschöne abenteuerliche Serie um schwedische Auswanderer... Wer Informationen über die Serie hat, bitte unbedingt mailen (The new land)...!!!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. US Abenteuerserie (The New Land; 1974).

    Die Larsons kommen 1858 aus Skandinavien nach Solna in Minnesota und versuchen, sich in der Wildnis eine neue Existenz aufzubauen. Zur Familie gehören die Eltern Anna (Bonnie Bedelia) und Christian (Scott Thomas), ihre Kinder, der neunjährige Tuliff (Todd Lookinland) und die achtjährige Anneliese (Debbie Lytton), sowie Christians Bruder Bo (Kurt Russel). Pfarrer Lundstrom (Donald Moffat) und seine Frau Molly (Gwen Arner) sowie der Ladenbesitzer Murdock (Lou Frizzel) kümmern sich um die Neuankömmlinge.

    Die Serie war von den schwedischen Kinofilmen Emigranten und Das Neue Land mit Max von Sydow und Liv Ullmann inspiriert. In den USA war sie so erfolglos, dass nur sechs Episoden ausgestrahlt wurden. In Deutschland liefen alle 13 einstündigen Folgen im regionalen Vorabendprogramm.