26 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.09.1982 ZDF

    Prof. h.c. Paul Popwitz führt auf seinem fahrbaren Super-Pop-Klavier Trickfilme für Kinder vor, u.a. Popeye und Little Lulu.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Spaß für Spaßvögel. 25 minütige Show für Kinder mit dem Komponisten Prof. Dr. hc. Paul Popwitz (Werner Böhm), kurz Pop, der kurze Zeichentrickfilme zeigte, u. a. mit Popeye, kurz Pop, Little Lulu, einer kleinen Zwiebel, einem ehrgeizigen Löwen, einem kleinen Lokführer, einem hochmütigen Geizhals, einem Katzenbrautpaar und einer grünen Hand.

    Die Show lief donnerstags um 16.35 Uhr. Der Untertitel Spaß für Spaßvögel wurde sowohl von der Nachfolgereihe Mickys Trickparade wie auch von den Popeye-Cartoons benutzt.