Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.1994 ZDF

    Nach Jahren im diplomatischen Dienst will Cornelia Sommer (Gaby Dohm) endlich einmal ausspannen und mit ihrem Mann Alex (Friedhelm Ptok) die Hochzeitsreise nachholen. Da bekommt sie von ihrem Chef das Angebot als Botschafterin nach Budapest zu gehen … (Text: Diana Hamm)

    Ihre Exzellenz, die Botschafterin – Kauftipps

    Ihre Exzellenz, die Botschafterin – Community

    Stoneygem (geb. 1978) am 15.08.2009: Eine DVD-Veröffentlichung fände ich ebenfalls gut. Eigentlich wäre ich schon für einen erneute Ausstrahlung dankbar - und würde dafür Einiges investieren (DVD-Rekorder, zusätzliche Sender...etc.) Allein die Darstellerliste macht ein Ansehen wert. Ich hab sie als Teenager im Halbtran verfolgt, kann mich an bestimmte Momente gut erinnern. Die würde ich wirklich gern noch einmal sehen.
    Thomas Diem (geb. 1980) am 29.01.2009: Sie könnten die eine Staffel die es gegeben hat, ja wenigstens als DVD rausbringen.
    Kathrin Weber (geb. 1992) am 21.03.2006: Ich habe diese Serie leider noch nicht gesehen, jedoch würde ich mich auch sehr freuen, wenn das ZDF diese Serie wiederholen würde, da ich ein großer Fan von Gaby Dohm bin.
    Gerhard Rothgänger (geb. 1950) am 27.05.2005: Das Rätsel um diese Serie ist rätselhaft. Ich glaube, Hannelore Elsner spielte die Botschafterin. In ihrer Biografie wird es aber nicht erwähnt. Tatsache ist, diese Serie war ein Flop, sonst wäre sie nicht so plötzlich und klammheimlich vom Bildschirm verschwunden. Aber ich würde sie auch gerne wiedersehen,gerade weil sie zu den Exoten der Serien zählt.
    Thomas Diem (geb. 1980) am 23.08.2003: Wie kann man erreichen das diese Serie wiederholt wird?! Bei ZDF schalten sie auf stur. Hab vor einigen Jahren schon mal um eine Wiederholung gebeten. Aber schließlich sind wir doch die Gebührenzahler oder?!!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    14 tlg. dt. Familienserie.

    Cornelia Sommer (Gaby Dohm) wird zur deutschen Botschafterin in Ungarn ernannt. Durch die Versetzung nach Budapest fällt der geplante Nachholtermin für die Hochzeitsreise mit Alex (Friedhelm Ptok) aus, doch das erledigt sich ohnehin bald, weil der Gatte ums Leben kommt. Zum Glück gibt es da den Kollegen Clemens Langhoff (Klaus Wildbolz).

    Klischeebeladene Serie über eine starke Frau, die sich wie immer im Fernsehen in der mächtigen Männerwelt behauptet, aber dabei noch genug Zeit hat, Ungarn anhand von Gulasch und Zigeunern zu porträtieren. Die 50 minütigen Folgen liefen donnerstags um 19.25 Uhr.