Bild: ARD/Robert Grischek
    Ich weiß, wer gut für dich ist! – Bild: ARD/Robert Grischek

    Ich weiß, wer gut für dich ist!

    D 2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.03.2008 Das Erste

    In der neuen Dating-Show „Ich weiß, wer gut für dich ist!“ organisieren vier enge Freunde, Bekannte oder Verwandte jeweils ein Date für einen Single – samt Kandidaten und Tipps, wie es ganz bestimmt klappt. Jeden Tag sucht eine andere Person – als Kuppler – einen Kandidaten für das Date mit dem Single aus. Die Kuppler sind die Menschen, die dem Single am nächsten stehen, die meinen, sie wüssten ganz genau, wer zu ihm (oder ihr) passt. Die schon immer nicht mit gut gemeinten Ratschlägen hinterm Berg halten konnten, was das Beziehungsleben unseres Singles angeht. Der Single gibt nach jedem Date eine Wertung ab. Er verteilt jeweils zwischen 1 (schlecht) bis 10 (sehr gut) Punkten in drei verschiedenen Kategorien: Aussehen, Sympathie, Spaßfaktor. Am Freitag, nach dem letzten Date, erfahren alle Kuppler bei einem großen Zusammentreffen mit dem Single, wer dessen Geschmack am besten getroffen hat, wer also am besten wusste, wer gut für ihn oder sie ist. Und dann ist es am Single, sich zu entscheiden. (Text: ARD)