Deutsche Erstausstrahlung: 16.07.2004 RTL

    Was passiert, wenn zwei Frauen die Familien tauschen und in ein komplett anderes Leben eintauchen? RTL macht in der Doku-Soap ‚Ich tausche meine Familie‘ die Probe: Zwei Frauen verlassen für eine Woche Heim und Familie und tauschen ihren Alltag: Sie tauschen den Mann, sie tauschen die Kinder und nicht nur das: Sie müssen auch den Job ihrer Tauschpartnerin übernehmen. (Text: RTL)

    Adaption von Wife Swap (GB)
    siehe auch Frauentausch

    DVD-Tipps von Ich tausche meine Familie-Fans

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Doku-Soap. Zwei Frauen tauschen für eine Woche ihre Familien und übernehmen den Haushalt und auch den Job der anderen.

    Klingt genauso wie Frauentausch des Schwestersenders RTL 2, doch RTL legte großen Wert darauf, das Original im Programm zu haben, offiziell adaptiert von der britischen Show Wife Swap. Die ein ganzes Jahr zuvor gestartete RTL 2-Version sei nur ein billiger Abklatsch.

    Sieben einstündige Folgen liefen freitags um 20.15 Uhr.