I.O.B. – Spezialauftrag

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 12
weiter ▶
Stefan (geb. 1963) am 03.07.2011: An diese Serie habe ich nur ganz, ganz schwache bzw. so gut wie gar keine Erinnerungen mehr. War für mich auch damals schon eine der schwächsten Serien. Wurde danach auch nie mehr wiederholt. Aber in Erinnerung blieb mir nur die Tiefgarage und der Fahrstuhl. Mehr weiß ich auch nicht. Claus Wilcke gefiel mir als "Percy Stuart" doch viel besser. Aber auch da: Jeder hat so seine eigene Meinung...
Frank (geb. 1968) am 19.02.2011: Meine Erinnerung an den Inhalt der Serie ist nur schwach, aber die Einfahrt in die Tiefgarage und die Fahrt mit dem Fahrstuhl nach oben war legendär. Ich glaube, es gab sogar eine Art Videoüberwachung im/am Fahrstuhl oder am Eingang ins Büro. Ich meine, ich erinnere mich an die Begrüßung durch die Sekretärin: "Hallo Mike" und darauf er:"Hallo Kathrin" Kult
Frank M. (geb. 1970) am 09.04.2008: Ich bin also nicht der Einzige, dem heute noch die Titelmelodie und der Porsche im Kopf rumspuken... Gibt es denn wirklich nirgendwo Ausschnitte oder wenigstens die Titelmelodie?
Moritz (geb. 1970) am 07.03.2011: ich glaube, die Titelmelodie war von 1972 Hot Butter mit Popcorn, aber wie gesagt, Glaubauskunft Geliebt habe ich die Serie auch
Joachim Humml (geb. 1968) am 03.02.2008: Usingen, 03.02.2008 Sehr geehrte Damen und Herren, es ist außerordentlich schade, dass eine Serie wie "I.O.B.-Spezialauftrag" mit Claus Wilcke als Darsteller "Mike Jackson" nicht fortgesetzt bzw. wiederholt wurde. Allein der Vorspann jeder Folge der 2. Staffel mit dem braun-metallicfarbenen Porsche, der in eine Tiefgarage einbiegt, sowie die Titelmelodie, die mir teilweise noch im Ohr ist, sind richtig geheimnisvoll. Mit freundlichen Grüßen Joachim Humml
TommyP (geb. 1975) am 13.01.2008: Das gibt es ja gar nicht! Jahrelang habe ich immer wieder einige Szenenfragmente im Kopf, ohne den Namen der Serie zu erinnern. Nur der Ford Capri bzw. die Szene aus dem Vorspann(?), in der der Porsche aus der Tiefgarage auf die Straße abbiegt sind mir fest ins Gedächtnis eingebrannt. ich war ja damals erst 5. Endlich hat die Erinnerung einen Namen...
Gregor (geb. 1968) am 27.11.2005: Der Porsche war schon Klasse , aber der Ford Capri aus der ersten Staffel war Kult
Henning (geb. 1968) am 21.04.2005: Das war damals meine Lieblingsserie. Die Titelmusik gefiel mir so gut, dass ich sie (in miserabler Qualität) mit Cassettenrecorder und Mikro vom Fernsehlautsprecher aufgenommen habe. Saß Claus Wilcke in seinem Büro nicht immer auf einem dicken Sessel, der wie ein aufgeblasenes Schlauchboot aussah?
Mario D. (geb. 1973) am 01.11.2004: Ich war damals als Knirps ein totaler Fan der Serie; besonders der Monitor im Handschuhfach des Porsches war für mich ein Highlight ! Leider ist die Serie entgegen der üblichen Praxis nicht mehr wiederholt worden. Sehr schade ! Aber vielleicht wird ja mal 'ne DVD draus
Major Tom (geb. 1969) am 02.06.2004: high, fenzz, ja, an die serie erinnere ich mich auch noch ab und zu. sie spielte in hamburg, die tiefgarage, aus der regelmäßig der flotte porsche 928 (nicht 924, wie oben irgendwo angegeben) spurtete, gehörte wohl zum dunklen (ex-) HEW-Scheibenhochhaus in der Hamburger City Nord. War eine tolle Serie für uns Heranwachsende damals. Darsteller und Themen der Detektiv-Stories kriege ich jedoch nicht mehr zusammen.
Thomas (geb. 1970) am 02.12.2003: Ich war so um die 10 Jahre alt, als die Serie im Fernsehen lief. Die Titelmelodie habe ich noch heute im Ohr und den Porsche 924 des Hauptdarstellers (der Nachbar meiner Eltern hatte den gleichen) hatte ich seinerzeit bewundert- nuja, Kindheitserinnerungen... Soweit ich mich erinnern kann, war die Serie durchaus spannend; leider aber wurde sie meines Wissens nie wiederholt- irgendwie schade...
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 12
weiter ▶
I.O.B. – Spezialauftrag: Infos | Sendetermine | DVD & Blu-ray | Community | Links