House of Cards

    House of Cards

    Staffel 1, Folge 1.01–1.13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (55 Min.)
      Bild: Sat.1
      Das Spiel beginnt (Staffel 1, Folge 1) – © Sat.1

      Willkommen im Löwenkäfig Washington D.C.: Für seine politische Karriere ist der machtgierige Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) zu fast allem bereit. Als der neu gewählte US-Präsident Walker (Michael Gill) ihm überraschend das Amt des Außenministers verwehrt, sieht Underwood rot. Angetrieben von seiner berechnenden Ehefrau Claire (Robin Wright), spinnt der gut vernetzte Underwood eine heimtückische Intrige gegen die Regierung. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.02.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 06.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 2 (55 Min.)
      Bild: SRF 1
      Der Gesetzesentwurf (Staffel 1, Folge 2) – © SRF 1

      Mit einem raffinierten Plan will der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) den designierten Außenminister ins Abseits befördern. Außerdem engagiert er ein paar Elitestudenten, die ihm einen Entwurf für eine Bildungsreform erstellen sollen. Seine Gattin Claire (Robin Wright) muss unterdessen in ihrer Wohltätigkeitsorganisation schwierige Entscheidungen fällen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.02.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 13.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 3 (55 Min.)
      Bild: Sat.1
      Der Wasserturm (Staffel 1, Folge 3) – © Sat.1

      Ein Wasserturm in Form eines Pfirsichs droht in Frank Underwoods (Kevin Spacey) Heimatstaat South Carolina eine PR-Krise auszulösen, die ihn den Kopf kosten könnte. Der Kongressabgeordnete muss die schwierigen Besprechungen mit den Gewerkschaften über die Bildungsreform unterbrechen und in den Süden reisen. Seine Frau Claire versucht derweil, eine angesehene NGO-Aktivistin für ihre Wohltätigkeitsorganisation zu gewinnen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.02.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 20.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 4 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Die Intrige (Staffel 1, Folge 4) – © ProSieben MAXX

      Frank Underwood (Kevin Spacey) spielt seine Kongresskollegen gegeneinander aus, um eine Mehrheit für seinen Gesetzesentwurf zur Bildungsreform zu erlangen. Seine Frau Claire (Robin Wright) bekommt vom Lobbyisten Remy Danton (Mahershala Ali) ein nicht ganz uneigennütziges Spendenangebot über 1,5 Millionen Dollar. Der Reporterin Zoe Barnes (Kate Mara) winkt eine Beförderung zur Korrespondentin im Weißen Haus für den „Washington Herald“. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.02.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 20.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 5 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Die Spendengala (Staffel 1, Folge 5) – © ProSieben MAXX

      Mit seinem Kampf für das Gesetz zur Bildungsreform gefährdet der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) die ehrgeizigen Pläne seiner Frau Claire (Robin Wright). Reporterin Zoe (Kate Mara) verbindet unterdessen Arbeit und Privatleben. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.03.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 27.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 6 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Der Streik (Staffel 1, Folge 6) – © ProSieben MAXX

      Der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) schlägt gegen die streikenden Lehrerverbände zurück. Seine Frau Claire (Robin Wright) wird von einem unerwarteten Geständnis überrascht. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.03.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 27.11.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 7 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Neustart (Staffel 1, Folge 7) – © ProSieben MAXX

      Der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) geht aus einem wichtigen Kampf als Sieger hervor. Aber er hat keine Zeit, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Peter Russo (Corey Stoll) muss sich seiner Vergangenheit stellen. Underwoods rechte Hand Doug Stamper (Michael Kelly) vertuscht ein unangenehmes Geheimnis. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.03.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 04.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 8 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Die gute alte Zeit (Staffel 1, Folge 8) – © ProSieben MAXX

      Der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) wird an seiner Alma Mater ausgezeichnet. Peter Russo (Corey Stoll) kehrt derweil nach Philadelphia zurück. Beide Männer müssen noch ein paar unerledigte Aufgaben zu Ende führen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.03.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 04.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 9 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Gewissensentscheidung (Staffel 1, Folge 9) – © ProSieben MAXX

      Der Abgeordnete Peter Russo (Corey Stoll) geht mit Vizepräsident Matthews auf Wahl-Tournee. Francis Underwood (Kevin Spacey) und Doug Stamper (Michael Kelly) versuchen, als Einpeitscher die Unterstützung des Kongresses für ihren Gesetzesentwurf zu gewinnen. Zoes (Kate Mara) Beziehung zu Francis wird immer komplizierter. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.04.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 11.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 10 (55 Min.)
      Bild: ProSieben MAXX
      Im freien Fall (Staffel 1, Folge 10) – © ProSieben MAXX

      Der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) muss dem Präsidenten erklären, warum der Gesetzesentwurf abgelehnt wurde. Bald stellt er fest, dass seine Frau Claire (Robin Wright) an seiner Niederlage nicht ganz unschuldig war. Zoe (Kate Mara) findet bei einem alten Kollegen Zuflucht. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.04.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 11.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 11 (55 Min.)
      Bild: ORF
      House of Cards, Episode 401

Photographer: David Giesbrecht – © ORF

      Der Abgeordnete Peter Russo (Corey Stoll) hat nach einem verpatzten Interview alle Chancen auf das Gouverneursamt von Pennsylvania verspielt. Als er im Suff androht, über Francis Underwoods (Kevin Spacey) Machenschaften auszupacken, muss Francis zu drastischen Mitteln greifen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.04.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 18.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 12 (55 Min.)
      Bild: ORF eins
      Der Wunschkandidat (Staffel 1, Folge 12) – © ORF eins

      Francis Underwood (Kevin Spacey) soll im Auftrag des Präsidenten den Multimilliardär Raymond Tusk überreden, Vizepräsident zu werden. Zoe (Kate Mara) wird klar, dass sie von Underwood ausgenutzt wurde und stellt Recherchen zu Russos vermeintlichem Selbstmord an. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.04.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 18.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix
    • Staffel 1, Folge 13 (55 Min.)
      Bild: ORF eins
      Der neue Vizepräsident (Staffel 1, Folge 13) – © ORF eins

      Der Kongressabgeordnete Francis Underwood (Kevin Spacey) versucht zu verhindern, dass Multimilliardär Raymond Tusk neuer Vizepräsident wird. Zoe spürt bei ihren Recherchen eine Prostituierte auf, die einst bei Peter Russo im Auto saß, als dieser festgenommen wurde. Claire (Robin Wright) droht eine Klage von Ex-Mitarbeiterin Gillian, welche sie entlassen hatte. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.04.2013 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 18.12.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 01.02.2013 Netflix