14-tlg. dt. Hotelserie von Angelika Mechtel, Regie: Peter Schulze-Rohr.

    Fortsetzung von Die schöne Marianne. Die Hotelbetreiber Marianne Schindler (Nadja Tiller) und ihr Mann Robert (Kurt Buecheler) kämpfen jede Woche mit neuen Wirren, die die wechselnden Gäste mitbringen, und dauerhaft gegen ihre Schulden. Am Ende lässt sich Robert von Marianne scheiden und flieht vor den Gläubigern nach Übersee.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung von Die schöne Marianne

    Hotel zur schönen Marianne – Community

    biggy am 15.09.2014: Eine sehr schöne Serie im Vorabendprogramm. Ich erinnere mich an die Kulissen, aber ganz besonders an die wunderschönen Kostüme, die die unvergessene Nadja Tiller und die anderen Schauspierinnen getragen haben. Da gab es besonders ein Mädchen, die wohl die Tochter des Hauses darstellte, und immer an der Rezeption saß. In die war ich regelrecht verliebt. Allein deshalb und der Kostüme wegen würde ich mich über eine Wiederholung oder Veröffentlichung als DVD Box sehr freuen.
    B. am 14.09.2014: Das war eine unterhaltsame Vormittagsserie ,die in der Zeit um 1860 spielte. Neben der unvergessenen Nadja Tiller in der Hauptrolle sind mir vor allem die wunderschönen Kostüme in guter Erinnerung geblieben. Schon allein deswegen würde ich mich über eine Wiederholung oder DVD - Ausgabe sehr freuen.
    Rosa (geb. 1975) am 29.11.2003: Also ich wollte nur sagen, dass ich mit der Serie "Hotel zur schönen Marianne" aufgewachsen bin, und würde mich freun wenn es die Serie bald mal auf DVD zu kaufen geben würde! Gruss Rosa

    Cast & Crew