Zwischen 1916 und 1921 drehte Stummfilm-Starkomiker Harold Lloyd rund 150 Kurzfilme. SAT 1 zeigt die besten – mit Ragtime-Musik und witzigen Kommentaren. (Text: Hörzu 5/1989)

    Hocherfreut mit Harold Lloyd auf DVD

    Hocherfreut mit Harold Lloyd – Community

    Kasimir (geb. 1965) am 06.12.2014: Im Original heisst die Serie "The World of Harold Lloyd". Sie ging in Amerika erstmals 1974 über den Bildschirm. Den witzigen Kommentar der englischen Fassung spricht Henry Corden. Für die deutsche Fassung wurde der Kabarettist Jochen Busse verpflichtet. Die Crescent City Jazz Band lieferte dazu die schmissige Hintergrundmusik.

    Cast & Crew