High Mountain Rangers

    High Mountain Rangers

    CDN/USA 1987–1988
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.03.1989 RTLplus

    Vor dreißig Jahren, Ende der Fünfziger, hat Jesse Hawkes (Robert Conrad) die High Mountain Rangers gegründet. Inzwischen wohnt er mit seinem Sohn Cody (Shane Conrad) zurückgezogen in einer Berghütte, während sein zweiter Sohn Matt (Christian Conrad) das Bergrettungsteam leitet und regelmäßig per Funk Rat von seinem Vater einholt. Mit seinen Kollegen Robin Kelly, Cutler, Hart, dem Schoshonen Frank Avila und der jungen Izzy kümmert er sich um in Not geratene wilde Tiere, Einheimische und Touristen – und um den ein oder anderen Ganoven. Matt Hawkes und sein Team verbinden Arbeit mit dem modernstem Gerät mit und ihre profunden Kenntnissen in Überlebenstraining.

    Fortsetzung als Jesse Hawkes

    DVD-Tipps von High Mountain Rangers-Fans

    High Mountain Rangers – Community

    Nicole am 13.10.2014: Die Pay-TV Rechte sind derzeit nicht verfügbar! Habe mich mit Kabel 1 Classics in Verbindung gesetzt! Die behalten die Serie im Auge da sie sie interessant für ihr Programm finden
    Henki am 08.09.2011: @Sabrina: Ich glaube nicht daran, dass die Abstimmung hier viel bringt. Dazu müsste man doch erst mal herausfinden, wo überhaupt die Ausstrahlungsrechte liegen. Diese Suche war meines Wissens bislang vergeblich, oder hast Du da neuere Infos? Denn nur dann könnte man dem Sender etwas "Druck" machen.
    Christian am 16.06.2011: ich bin schon seit ewigkeiten auf der suche danach und währe sehr daran intressiert die serie wieder zu sehn
    Sabrina (geb. 1971) am 10.05.2011: Hallo, es gibt die Möglichkeit die Serie vielleicht wieder zur Ausstrahlung zu bekommen. Dazu müssten nur genug Fans davon bei der Wunschliste.de für die Serie abstimmen
    Henki am 20.02.2010: Na Mary, Du hast wenigstens ein paar Folgen, die Du schauen kannst. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Teile irgendwann nochmal aus der Versenkung irgendwo auftauchen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie war ein Familienunternehmen. Robert Conrad und seine Söhne spielten Jesse Hawkes und seine Söhne, seine Tochter Joan war ausführende Produzentin und ihr Mann spielte den Nachwuchsranger Izzy Flowers.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    19-tlg. US-Abenteuerserie von Robert Conrad (High Mountain Rangers; 1987–1988).

    Die High Mountain Rangers sind ein Rettungsteam in der Sierra Nevada, das sich um in Gefahr geratene wilde Tiere, Einheimische und Touristen kümmert, notfalls aber auch schon mal Verbrecher jagt. Gegründet hat das Team in den 50er-Jahren Jesse Hawkes (Robert Conrad), der heute, 30 Jahre später, mit seinem jugendlichen Sohn Cody (Shane Conrad) in einer Hütte weit oben in den Bergen wohnt. Über Funk gibt er seinem älteren Sohn Matt (Christian Conrad) Ratschläge. Dieser hat die Leitung der inzwischen mit modernster Technik ausgestatteten Rangers übernommen, zu denen Robin Kelly (P. A. Christian), Cutler (Russell Todd), Hart (Eric Eugene Williams), der Schoschone Weißer Adler alias Frank Avila (Tony Acierto) sowie der Nachwuchsranger Izzy Flowers (Timothy Erwin) gehören.

    Hinter der Serie stand die halbe Familie Conrad. Außer dem Vater und seinen zwei Söhnen war Tochter Joan als Executive Producer beteiligt, die Rolle des Izzy Flowers spielte ihr Mann. Hawkes und seine Söhne (und Conrad und seine Söhne) bekamen in den USA kurz darauf noch ein Spin-off namens Jesse Hawkes, in dem sie aus den Bergen nach San Francisco ziehen. Und selbst nach dem Aus dieser Reihe kam Conrad noch nicht von dem Thema los und erfand die High Mountain Rangers-Variante High Sierra Rettungsteam.

    In Deutschland wurden die einstündigen Folgen viele Male auf diversen Sendern wiederholt.

    Auch interessant …