Hexana

    Hexana

    D 1997
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.02.1997 Kabel 1

    Die Sendung „Hexana“ war ein Spin-Off Sendung von Hugo und wurde immer am Samstag zwischen Kindertrickserien ausgestrahlt. In der Live-Show konnten die Mitspieler mal nicht mit Hugo spielen, sondern neue Spiele testen, die für die Konsole Nintendo 64 bzw. Sony Playstation zu erwerben waren. Ähnlich wie bei Hugo konnten auch hier Preise gewonnen werden. Hexana diente in dieser Sendung als Moderatorin. Die Sendung hatte die Untertitel „Club Nintendo“ und „Playstation MIP-Club“. (Text: Nico Schimmelpfennig/DB)

    Spin-Off von Hugo

    Kauftipps von Hexana-Fans

    Hexana – Community

    conker (geb. 1988) am 27.04.2008: weiss jemand, wie das outro von hugo/hexana heißt bzw von wem der song ist, falls es überhaupt ´nen eigenes lied ist ich kann mich nichtmal mehr an die melodie erinnern, ich bin mir nicht mal sicher, ob das überhaupt bei hugo war
    Akari (geb. 1990) am 13.09.2004: Hexana is mein Lieblingscara :) Alle für Hexana :)))

    Cast & Crew

    Dies und das

    Werbesendung für Nintendo 64 und Sony PlayStation.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10-minütige interaktive Spielshow.

    Spin-off der Computerspielshow Hugo mit Julia Haacke in der Rolle der bösen Schlosshexe Hexana, die sie bereits in Hugo gespielt hatte. Drei Monate lang werden Nintendo-64-Spiele gespielt, drei weitere Monate nach der Sommerpause Playstation-Spiele.