Spielshow mit Peter Frankenfeld über Herzensangelegenheiten. War die Nachfolgesendung von Viel Vergnügen, blieb aber ein Intermezzo. Noch im gleichen Jahr moderierte Frankenfeld Guten Abend!. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Heute abend Peter Frankenfeld – Community

    Lothar (geb. 1955) am 10.09.2009: hier ist sie: http://www.spin.de/forum/msg-archive/7/2006/10/48219
    Jürgen Altenburger (geb. 1965) am 22.05.2009: Wer hat den Text des Fahrstuhl-Sketches mit Peter Frankenfeld und Rudi Carell ? Dieser Sketch ist meines Erachtens einer der Besten.Von heutigen "Comedians"nie mehr erreicht.
    Siegfried Kollatz (geb. 1939) am 19.01.2006: Hollo,ich würde auch gerne mal wieder einen Sketch von Peter Frankenfeld sehen, ich konnte mich darüber immer sehr amüsieren.Zum Beispiel "In wieviel Teile zerfällt das Gewehr, oder der Hauptmann hat eine Sonnenfinsternis befohlen".Man bekommt sehr wenig von diesen schönen Parodien zu sehen oder zu höhren.
    Norbert Hils (geb. 1975) am 04.01.2006: Hallo, die Experten. Ich habe vor längerer Zeit mal nen Sketch von Peter Frankenfeld im TV gesehen, bei dem er nach durchzechter Nacht (ich glaube Betriebsfeier?) im Bett liegend angerufen wird. Während diesem Gespräch kommen dann diverse "Skandale" zu Tage, an die sich Herr Frankenfeld aber nur spärlich erinnern kann... Frage: kann mir jemand sagen, wie das Stück heisst und wie ich an die Textform gelangen könnte? Vielen Dank vorab... Gruss Norbert
    Florian Weber (geb. 1980) am 28.12.2005: Euch allen kann ich nur im selben Maße zustimmen, zumal ich selbst immer Tränen gelacht habe und mein Seelenwohl erfüllt fühlte bei den Sendungen der wirklich (!) Großen. Wer mir für eine spezielle Bühnen-Show anlässlich einem "Tribute to Frankenfeld & Co." textlich und liedtechnisch helfen kann, dem wäre ich zu tiefstem Dank verpflichtet ;-) (gibt auch Freikarten für fleißige Helfer *grinz*)

    Cast & Crew