Bild: ZDF/Matthias Sdun
    Herr Eppert sucht … – Bild: ZDF/Matthias Sdun

    Herr Eppert sucht …

    D 2011–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.05.2011 ZDFneo

    Ob Glück, Liebe, Tod – Thorsten Eppert macht in der neuen ZDFneo- Reportagereihe „Herr Eppert sucht … “ vor keinem dieser Themen halt. Er nimmt seine Zuschauer mit auf eine Suche, die voller Überraschungen steckt. Seine Reise führt ihn zu ungewöhnlichen Orten und zu ungewöhnlichen Menschen.

    Bei seinen Recherchen zu den großen Fragen des Lebens schlägt Eppert keine vorhersehbaren Wege ein. Er sucht vor allem dort, wo andere nicht hinschauen. So geht er zum Beispiel dem Phänomen Glück bei Manisch-Depressiven in der Psychiatrie nach und scheut bei der Glückssuche auch nicht den waghalsigen Selbstversuch: Als „Houserunner“ seilt er sich rund 40 Meter senkrecht in die Tiefe ab, um den glückverheißenden Adrenalin-Kick zu erleben. Die Suche nach der Liebe führt Herrn Eppert u.a. zu einer glücklich verheirateten Pornodarstellerin und ihrem Ehemann, zu einem inhaftierten Familienvater und zu einem Groupie der schwedischen Band „a-ha“. Auch das Thema Tod betrachtet Eppert aus einer ganz anderen Perspektive. So spricht er mit einem Künstler, der Leichen malt und trifft Menschen, die auf ihren zukünftigen Gräbern Partys feiern. (Text: ZDF)

    Herr Eppert sucht … im Fernsehen

    Di
    17.01.04:45–05:10ZDFneo153.05Herr Eppert sucht das Böse
    04:45–05:10

    Herr Eppert sucht … – Community

    Andron (geb. 1900) am 03.12.2012: Also die ersten beiden Staffeln von "Herr Eppert sucht..." waren wirklich genial! Die dritte Staffel (bisher "sucht Geld" "sucht Gott" gesehen), ist doch etwas schwach. Bei der Suche nach Geld war zwar der Dollar-Fälscher ganz interessant, aber eigentlich wollte er ja auch mit jemanden finden, welcher "Geld hat" und ist dann nur auf dieses "Gesamtmarketingkunstwerk" gestoßen, dass war dann doch etwas sehr schwach... Und bei der Suche nach Gott, da bleiben nur die "Evangelikalen" im Gedächtnis, aber leider nur so, dass diese bei den entscheidenden Fragen jedes Mal mit "kein Kommentar" geantwortet haben, dass war ebenso schwach... Vielleicht mal wieder ein Bischen besser recherchieren und 2-3 Drehs mehr machen, damit wirklcih interessante Folgen herauskommen, das wünscht man sich...! Herr Eppert, bitte WEITERSUCHEN

    Herr Eppert sucht … – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …