Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.2004 RTL

    Über hundert urkomische Charaktere geraten bei ‚Hella & Dirk‘ in Alltagssituationen mit schrägen Wendungen, und sie haben eine Gemeinsamkeit: Sie werden alle von Hella von Sinnen und Dirk Bach gespielt. So machen sich Hella und Dirk als kreischende Teenies auf die Suche nach ihrem Idol Daniel Küblböck oder rauben als partywütige Urlauberinnen einem Schalterbeamten am Flughafen den letzten Nerv. Außerdem begegnen sich Hella und Dirk als Bond Girls, lächeln sich als Home Shopping-Moderatoren durch jede verzwickte Situation oder kämpfen als Rentnerehepaar Wilhelm und Hedwig mit den Tücken der Moderne … (Text: RTL)

    Hella und Dirk auf DVD

    Hella und Dirk – Community

    René am 27.01.2013: Eine Wiederholung oder DVD-VÖ wäre nicht schlecht! Die Beiden zusammen waren sehr witzig und unterhaltsam :)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündige Comedyshow mit Hella von Sinnen und Dirk Bach in vielen schrillen Sketchen, Kostümen und Tonlagen.

    Die beiden Hauptdarsteller und ihre Maskenbildner hatten sichtlich Spaß, die Zuschauer weniger: Hella & Dirk warf die Entwicklung des RTL-Humors unerwartet um Jahrzehnte zurück in eine Zeit, in der man dachte, dass gute Witze sich von selbst inszenieren, dass gute Witze noch besser werden, wenn man sie endlos streckt, und dass gute Witze alte Witze sind.

    Fünf Ausgaben liefen vor immer weniger gutwilligen Zuschauern mittwochs um 21.45 Uhr; eine verbliebene wurde erst 2006 nachgereicht.