Bild: ZDF
    Heiter bis wolkig – Bild: ZDF

    Heiter bis wolkig

    D 1978
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.1978 ZDF

    7-tlg. dt. Patchworkfamilienserie von Gerd Oelschlegel, Regie: Werner Reinhold.

    Herr Bangemann (Hans-Werner Bussinger) ist Werbetexter, Witwer und Vater zweier Kinder: Michael (Andrej Schüssler-Brandt) und Daniela (Judith Schüssler-Brandt). Seine Lebensgefährtin Frau Ücker (Ursula Heyer) ist geschieden und alleinerziehende Mutter von Thorsten (Nicolaus Mesterharm). Gemeinsam ziehen sie nach Berlin. Die Boxerhündin der Familie heißt Mini.

    Die halbstündigen Folgen liefen montags um 17.10 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew