Bild: Spiegel Geschichte
    Heinrich George – Die wahre Geschichte – Bild: Spiegel Geschichte

    Heinrich George – Die wahre Geschichte

    D 2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.07.2013 Spiegel Geschichte

    Heinrich George war einer der größten Schauspieler der deutschen Theater- und Filmgeschichte. Legendär sind seine Auftritte als „Götz von Berlichingen“, „Der Postmeister“ und „Franz Biberkopf“. Doch der Mime stellte sich auch dem Propagandaapparat des Dritten Reiches zur Verfügung und spielte in Hetz- und Durchhaltefilmen wie „Jud Süß“ und „Kolberg“. Von Kollegen denunziert wurde George nach Kriegsende verhaftet und interniert. Er starb 1946 im sowjetischen Speziallager in Sachsenhausen. Sein Sohn Götz spielt jetzt den Vater in einem Dokudrama. Anhand von Dokumenten und Interviews erzählt Spiegel-TV-Autor Michael Kloft die Geschichte von Heinrich George und geht der Frage nach, was an den Vorwürfen gegen den Star dran war. (Text: Spiegel TV)