Bild: BBC
    Hausfrauen in der Wildnis – Bild: BBC

    Hausfrauen in der Wildnis

    GB 2008 (Tribal Wives)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2010 RTL Living

    Was passiert, wenn Frauen aus Westeuropa von heute auf morgen in eine völlig fremde Umgebung reisen, um wieder einen Sinn in ihrem Leben zu finden?

    Die Doku-Reihe „Tribal Wives – Hausfrauen in der Wildnis“ zeigt die überraschenden und einsichtsreichen Abenteuer von sechs Frauen, die sich für einen Monat komplett in die Obhut von Stammesgemeinschaften begeben.

    Sechs Frauen aus Großbritannien gehen auf eine ungewöhnliche Reise: Jede lebt für einen Monat in einem Stamm, der weitestgehend abseits der westlichen Zivilisation existiert.

    Sie müssen sich an völlig neue Rollen gewöhnen, die in den jeweiligen Stämmen den Frauen zukommen. Sie müssen die Aufgaben übernehmen, die auch die anderen weiblichen Mitglieder der Gemeinschaft erfüllen.

    Die verschiedenen Stämme liegen in entfernten Gegenden, wie der Sahara oder dem Amazonasgebiet.

    Dieses Experiment wird die Teilnehmerinnen prägen, denn der Monat in einer völlig anderen Welt wird sie an ihre Grenzen führen. (Text: RTL Living)

    Cast & Crew