Hauptstadtrevier

    Hauptstadtrevier

    D 2012–
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.11.2012 Das Erste
    Alternativtitel: Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier

    Nicht lange fackeln, sofort zuschlagen – so hat die Elitepolizistin Julia Klug (Friederike Kempter) ihren Job gelernt. Ausgerechnet sie landet bei Johannes Sonntag (Matthias Klimsa), dem stoischen Leiter des Betrugsdezernats in der Polizeidirektion 7 am Berliner Spittelmarkt. (Text: ARD)

    Hauptstadtrevier auf DVD

    Hauptstadtrevier im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Di
    06.12.01:15–02:05rbb323.08Die Räuber
    01:15–02:05
    Sa
    10.12.16:40–17:30NDR222.06Wissen ist Macht
    16:40–17:30
    Sa
    07.01.16:40–17:30NDR232.07Totentanz
    16:40–17:30
    Sa
    14.01.16:45–17:35NDR242.08Der Lockvogel
    16:45–17:35

    Hauptstadtrevier – Community

    TTTTT am 07.12.2014: Schließe mich der Meinung von perlhuhn21 an, bitte, das Hauptstadtrevier soll entweder als Betrugsdezernat fungieren oder nach der 3 staffel beendet werden.
    perlhuhn21 am 12.11.2014: Ich bin so enttäuscht, was aus der Serie in der 2. Staffel gemacht wurde. Die liebevoll dargestellten Charaktere der 1. Staffel sind verschwunden, Mord und Blut müssen ran, dabei waren die raffinierten Betrugsdelikte viel interessanter. Das andere gibt es zu Genüge.
    Hubert (geb. 2000) am 05.11.2014: Es tut mir leid das zu sagen, aber Haupstadtrevier ist scheiße. Eine letzte finale 4 Staffel und dann nach 40 Episoden absetzten
    Reinhard (geb. 1956) am 15.01.2014: Was war das denn? Da liegt ein Schwerverletzter auf der Intensivstation, wo nur die engsten Angehörigen Zutritt haben, und seine Rapper-Freunde und -Feinde gehen ungehindert ein und aus - auch derjenige, der für die schwere Verletzung verantwortlich ist. Die Oberchefin spricht aus eigener Machtvollkommenheit eine Beförderung aus, ohne den bisherigen direkten Vorgesetzten der Beförderten auch nur zu informieren - da wäre ich auch stinksauer. Johannes Sonntag und Julia Klug, in der ersten Staffel noch das Betrugsdezernat, bearbeiten auf einmal Bandenschlägereien. Und wo ist der Transvestit = Imbissbudenbetreiber geblieben, mit dem Julia am Ende jeder Folge den Fall diskutiert hat? Im Vorspann taucht er noch auf, aber das war's dann schon. Wenn die nächsten zwei, drei Folgen nicht deutlich besser sind, dann ist die Serie für mich gestorben.
    Thomas (geb. 1959) am 14.01.2014: Hallo Community, ich habe gerade zufällig die Sendung "Hauptstadtrevier" (heute: 14.1.2014) gesehen. Dort lief ein Rap-Song mit dem Refrain "..ich bin raus..". Weiss wer, von wem das ist oder wo man das Lied kaufen/downloaden kann? Wäre für Infos dankbar, mir gefällt das Gitarrenriff sehr gut. Danke im Voraus Thomas

    Hauptstadtrevier – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …