Harrys Girls

    Harrys Girls

    USA 1963–1964 (Harry’s Girls)

    12-tlg. US-Sitcom (Harry’s Girls; 1963–1964).

    Harry Burns (Larry Blyden) ist ein Varietékünstler, dessen Show zu lahm ist, um in den USA zu funktionieren. Für Europa ist sie aber offenbar gut genug. Auf seiner Tournee begleiten ihn drei Tänzerinnen, die zu seinem Programm gehören: die naive Lois (Dawn Nickerson), die gutgläubige Rusti (Susan Silo) und die anspruchsvolle Terry (Diahn Williams). Harry muss die Auftritte organisieren und sich um die Mädels kümmern.

    Die halbstündigen Folgen der Serie, die lose auf dem Film Die Girls mit Gene Kelly basierte, liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew