Harry O

    Harry O

    USA 1974–1976
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.03.1978 Bayerisches Fernsehen
    Pilotfilm: Traum vom großen Geld

    David Janssen spielt den Polizisten Harry O (Orwell), der bei einem Raubüberfall eine Kugel in den Rücken bekommt. Da das Geschoss nicht zu entfernen ist, wandert sie durch seinen Körper, was im Laufe der Handlung zu gelegentlichen Lähmungen führt. Er quittiert den Polizeidienst und nimmt als Privatdetektiv Fälle an, die ihn persönlich interessieren. Der Gangster der Harry anschießt, wird von Martin Sheen gespielt. Amerikanische Kritiker, waren der Meinung, daß keine Serie zuvor den Geist von Hammett, Chandler oder Ross MacDonald so niveauvoll auf das Medium übertragen habe.

    Harry O – Kauftipps

    Harry O – Community

    Harry-O (geb. 1966) am 25.08.2013: Finde ich auch, er war ganz einfach perfekt als Orwell und ich würde mir wünschen Warner könnte die Serie auch in Deutschland auf DVD veröffentlichen, so wie es z.B. mit Daktari ja der Fall ist.
    Stefan (geb. 1967) am 11.11.2004: Oh, ja ... Harry O! Kann mich nur der vorigen Meinung anschließen, spannend - ohne explodierende Autos, in Flammen stehende Hochhäuser oder hyperüble Schurken. Ein Detektiv, ein Polizeichef (auch klasse, Anthony Zerbe), Fanta und Chips ... so begann ein schöner Samstagabend, der von einem Grusel- oder Science Fiction-Film im 1. gekrönt wurde.
    Volker (geb. 1972) am 09.05.2004: Hallo, Sollte "Harry O" wirklich schon vergessen sein? Kann mich zwar kaum noch an die Serie erinnern, da ich sie nur bei der Erstausstrahlung gesehen habe, aber es wird Zeit, dass sie mal wieder im TV zu sehen ist. Nicht so viel Action und Stunts, aber Spannung pur, wie man es von einer "klassischen" Krimi-Serie erwarten konnte. Also, auf ein baldiges Wiedersehen im free-TV, ... !!!!
    Johannes am 26.01.2003: Harry O! Die beste Privatdetektivserie mit David Janssen!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1978 (BR); 1990 (Pro Sieben); 1994 (Kabel 1). 44-tlg. US-Krimiserie von Howard Rodman („Harry O“; 1974–1976).

    Nachdem er bei einem Einsatz angeschossen worden ist, beendet der Polizist Harry Orwell (David Janssen) den Dienst und wird Privatdetektiv. Er arbeitet jedoch noch oft mit den Polizisten Manny Quinlan (Henry Darrow), K. C. Trench (Anthony Zerbe) und Don Roberts (Paul Tulley) zusammen.

    Die bundesweite Erstausstrahlung der einstündigen Folgen fand überwiegend bei Pro Sieben statt, ein paar Episoden reichte Kabel 1 später nach. Zwölf Jahre vor der Pro-Sieben-Ausstrahlung waren 26 Folgen bereits regional in mehreren Dritten Programmen gelaufen. Der Serie waren zwei Fernsehfilme vorausgegangen, einer davon lief 1994 im ZDF.

    Auch interessant …