Hardcastle & McCormick

    Hardcastle & McCormick

    USA 1983–1986
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1985 Sat.1

    Kurz vor seiner Pensionierung muß der strenge Richter Milton G. Hardcastle sich noch mit dem Fall McCormick befassen. Der ist Rennfahrter und hat angeblich einen Sportwagen gestohlen. Aber der beteuert seine Unschuld. Und dann ermitteln sie gemeinsam und beginnen damit eine ganz besondere Freundschaft. Denn Hardcastle hat beileibe nicht vor sich zur Ruhe zu setzen – und der junge McCormick ist für ihn der perfekte Partner bei Ermittlungen, egal ob es sich um Vermisste, Mord, Bestechung oder Flaschgeld handelt. Denn der Richter hat noch 200 Fälle in der Schublade, die bis dato unaufgeklärt sind.

    Hardcastle & McCormick auf DVD

    Hardcastle & McCormick – Community

    Skid (geb. 1969) am 09.01.2016 12:41: Ob die Serie jemals wieder im Free-TV läuft, da bin ich sehr skeptisch. Pay-TV habe ich nicht. Aber die DVDs gibt es relativ günstig bei den Amazonen. Dann ist man nicht mehr auf das TV Programm angewiesen.
    Hoschi1 am 25.11.2015 20:45: kommen die folgen nicht wieder mal auf Kabel1 classics,oder Pro7,RTL NITRO oder so,denn ich habe weder FamilyTV noch blizz??!!
    Andre (geb. 1981) am 23.11.2015 19:06: Von wem stammt der Song the wings of my heart aus der Doppelfolge Highway des Todes aus der 1.Staffel
    rene´ (geb. 1976) am 16.10.2014: hardcastle and mc cormick war meine lieblingsserie.habe alle folgen auf dvd nur der coyote fehlt mir in der garage.leider fahren in europa so gut wie keine rum in amiland gibt es schöne exemplare.das ist mein traum.lg
    steffi (geb. 1983) am 01.10.2013: Hi..Bin ein großer fan der Serie..nur schade das man das titellied drive nicht irgendwo runterladen kann.. :(

    Hardcastle & McCormick – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1988–1989 (Sat.1); 1990 (Pro Sieben). 67-tlg. US-Krimiserie von Stephen J. Cannell und Patrick Hasburgh (Hardcastle & McCormick; 1983–1986).

    Milton C. Hardcastle (Brian Keith) war ein harter, aber gerechter Richter, der nun im Ruhestand ist. Trotzdem kämpft er noch immer für Gerechtigkeit und jagt Verbrecher, die ihrer gerechten Strafe bisher entgehen konnten. Dazu hat er sich mit dem ehemaligen Rennfahrer Mark McCormick (Daniel Hugh-Kelly) zusammengetan, der kurz vor Hardcastles Pensionierung als Angeklagter vor Gericht stand und von Hardcastle freigesprochen wurde.

    Die ersten 43 Folgen zeigte Sat.1 zur Primetime, die weiteren Episoden waren auf Pro Sieben zu sehen. Jede Folge war eine Stunde lang.

    Auch interessant …