Boys Over Flowers

    Boys Over Flowers

    J 1996–1997 (Hana Yori Dango)

    Als die 16-Jährige Tsukushi Makino zur Eliteschule Eitoku Gakuen wechselt, fühlt sie sich gleich fehl am Platz. Umgeben von reichen, snobbistischen Jugendlichen, versucht sie, trotzdem ihren Weg zu finden und verliebt sich dabei in Hanazawa Rui, einem hübschen Jungen, der nur leider keine Augen für sie hat. Dafür versucht sich Doumyouji Tsukasa, Kopf der Jugendclique F4, für sich zu gewinnen …

    Boys Over Flowers – Kauftipps

    Boys Over Flowers – Community

    rose am 03.12.2008: endlich ist es auf englisch übersetzt und hoffe bald auch in deutsch
    rose am 23.12.2006: es ist einfach nur zum verlieben dieses anime. alles ist drin trauer,liebe,freude,usw...
    die hauptdarstellern sin wie im anime.
    so ssssüüüüßßß
    die charaktere haben die schauspieler gut gemacht.
    respekt!!!
    diese dreiecks liebesgeschichte ist himmlisch.
    kurz gesagt
    EINFACH NUE GEIL

    bye

    Ps:jun matsumoto und shun oguri WWWWOOOOWWWWW!!!!!
    mao inoue
    soooo süß
    die anderen von f4
    shota matsuda und tsuyoshi abe
    hhhaaammmer

    ; )
    enna (geb. 1989) am 06.08.2006: Hana Yori dango gehört zu den "Top" Mangas weltweit! Schon erstaunlich, dass es immernoch nicht hier bei uns in Deutschland erschienen ist. Ich denke, wenn es hier erscheinen würde, wäre es ein Kassenschlager. Der Anime und J- Dorama zu dem Manga ist erstesahne!Vor allem das Dorama hat es mir sehr angetan und ich schau mir gelegentlich die Folgen immer mal wieder an. Zu dem Anime muss ich sagen, dass die Darstellungen der Charakteren etwas unglücklich sind,d a sie, dem Manga getreu,vom Zeichenstil her den ersten Bänder gleicht, wo die Zeichnung nicht sehr schön sind, wohingegen die späteren Zeichnungen meisterklassen sind!Aber trotzdem ist das Anime ebfalls ein "MUSS".
    Nach meiner eigenen Beurteilung ist diese MAnga eine Mischung aus "Stolz und Vorurteile"(Jane Ausstin) und dem lustigen Manga "Kodomo no Omocho"(Obana).Also wer sowohl derartige Romanzen, wie in dem Roman von Jane Austin liebt und ebenfalls verrückten Humor und verzwickte Angelegenheiten, wie in dem Manga von Obana-san, der sollte sich solch ein Spass nicht entgehen lassen!
    Sha-chan (geb. 1990) am 05.12.2005: Nun gut,ichbib zwar erst durch F4 und Metoer Garden auf Hana Yori Dango gekommen, aber mich würde es auch interessieren wo man infos oder sogar noch die Mangas herbekommt! Würde mich freuen!^^
    Jumjum (geb. 1988) am 26.12.2003: HI ich liebe den manga Hana yori dango und suche über all nach exemplaren oder nach einer seite dei ihn volstendig zum lesen anbitet fieleicht kann man mir hir helffen ^^ fänd ich echt cool
    eure Jumjum-chan

    Cast & Crew

    Auch interessant …