halb 12

    halb 12

    D 1993–2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.1993 ZDF

    Seit 1993. „Eser und Gäste“. Halbstündige Interviewsendung mit Ruprecht Eser und meist ein bis zwei Gästen.

    Anfangs mischte Eser die Gäste aus Politik und Unterhaltung, nahm aber bald von diesem „Budenzauber“, wie er es selbst nannte, Abstand und konzentrierte sich allein auf die Politik. Nach zehn Jahren und 327 Ausgaben gab Eser die Sendung ab, weil er ZDF-Studioleiter in London wurde. Am 23. November 2003 moderierte er zum letzten Mal. Neue Moderatorin wurde, nach kurzer Winterpause, ab 1. Februar 2004 Bettina Schausten, die Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Innenpolitik.

    Die Sendung lief am Sonntagvormittag um 11.30 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew