Hakan Nesser

    Hakan Nesser

    S 2000–2001 (Van Veeteren)
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.07.2007 Das Erste

    Der frisch pensionierte Kommissar Van Veeteren will sich um seinen Sohn Erich kümmern, der gerade Hafturlaub hat. Doch Erich hat andere Pläne und taucht heimlich ab. Mit Hilfe seines alten Kollegen Bausen spürt Van Veeteren ihn auf. Dabei bemerkt er eine überraschende Verbindung zwischen dem Mord, den Bausen gerade recherchiert, und dem Fall, an dem sein Nachfolger Münster sich zurzeit die Zähne ausbeißt. Die Spuren laufen bei dem zwielichtigen Künstleragenten Maurice Rühme zusammen, doch dessen Vater ist ein Staranwalt, der die Ermittlungen gegen seinen Sohn mit allen Tricks zu verschleppen weiß. Als Rühme plötzlich spurlos verschwindet steht Van Veeteren vor einem Rätsel. Ausgerechnet von einem Mithäftling seines Sohnes Erich erhält er eine überraschende Information, die den Fall in ein völlig neues Licht taucht … (Text: ARD)

    Hakan Nesser auf DVD

    Hakan Nesser – Community

    Bernd (geb. 1960) am 07.01.2013: Hallo, ich denke, die Abfolge der Van-Veeteren-Reihe ist könnte besser sein :-). In den Folgen "Das gobmaschige Netz", "Das falsche Urteil" und "Die Frau mit dem Muttermal" ist van Veeteren noch aktiv im Dienst - die Schauspieler für Münster und Moreno sind andere. Somit könnte man diese Folgen fast als "Staffel 1" bezeichnen. Die weiteren Folgen - in der dargestellten Abfolge - wären dann logischerweise eine "Staffel 2".
    Klaus Brenne (geb. 1948) am 01.05.2009: Hallo Tobias, ist mir auch passiert - der Film hatte glaube ich später angefangen und das VPS funktioniert meist nicht richtig und schaltet zu früh aus! Beide Filmteile kommen aber heute (1. Mai) bei RBB ab 22:00 wieder! GRUSS Klaus
    Tobias (geb. 1984) am 26.03.2009: Hallo, ich hab eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Hab neulich den Film "Die Frau mit dem Muttermal" aufgenommen. Leider endet der Film sehr abrupt, und zwar wird aus einem Brief vorgelesen. Ist das das Ende des Films, oder kommt da noch was?

    Cast & Crew

    Auch interessant …