Härte 10

    Härte 10

    D 1974
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.12.1974 ARD

    Alles dreht sich um Diamanten in diesem aufwendig, für sechs Millionen D-Mark, produzierten Fünfteiler. Erzählt wird die Geschichte von Nadine Mercier, die in Südafrika als Diamantenschmugglerin arbeitet. Ihr Partner und Geliebter ist Abdul Carraco, der sie jedoch verrät, als sie in Gefahr ist. Nadine will daraufhin aus dem Diamantengeschäft aussteigen und zurück nach Europa fliegen. Auf dem Flug lernt sie den reichen deutschen Industriellen Martin Melchior kennen, der sich in sie verliebt und den sie später auch heiratet. Doch nach und nach wird Nadine ihr Mann unheimlich: was hat er mit Diamanten zu tun? Warum lässt er andere Menschen töten? Und welche Beziehung hat er zu Abdul Carraco? Eine Reise nach Südafrika bringt Nadine nicht nur die Bekanntschaft von Sir Harold, dem Chef von Diamonds Limited, die weltweit das Diamantenmonopol innehat, sondern auch jene von Piet van Straaten, in den sie sich verliebt und mit dem sie sich in die Wüste zurückzieht um eine eigene Mine aufzumachen. Doch die Rache ihres Mannes bleibt nicht aus … 

    Nadine findet heraus, dass Martin auch seine Finger im internationalen Diamantengeschäft hat: er schmuggelt die Steine nicht nur, sondern er mordet auch dafür. Während sie bei ihrem Expartner Abdul Carraco wusste, dass er es für Geld tat, weiß sie bei Martin nicht den Grund für sein Vorgehen. Martin ist ein Freund von Sir Harold Ames, dem Chef des allmächtigen Diamantenmonopols. Gemeinsam mit Nadine stattet er ihm einen Besuch in Johannesburg ab. Als bei einem Empfang ein Mister Yussuf auftaucht, hat Nadine Angst, er könnte ihre Vergangenheit als Diamantenschmugglerin preis geben. Martin handelt eiskalt: er lässt den Mann vor den Augen anderer Gäste durch Abdul Carraco hinrichten. Nadines Mann bringt es fertig und baut den Diamantenschmugglerring, von dem Nadine ausgestiegen ist, wieder auf … 

    Während einer Safari in der Kalahariwüste lernt Nadine den Prospektor Piet van Straaten kennen. Der junge Mann ist von der fixen Idee besessen, dort Diamanten zu finden. Nadine verliebt sich in den Abenteurer und verlässt Martin, um mit ihm gemeinsam in die Wüste zu ziehen und seinen Traum zu verwirklichen. Eines Tages gerät Piet in einen fürchterlichen Sandsturm. Mit Müh und Not kann er sich unter einen Felsvorsprung retten, doch eine giftige Schlange beißt ihn. Sein Wasservorrat geht ebenfalls aus. Doch in der Not macht Piet eine zufällige Entdeckung: Diamanten! Wird es Nadine und Piets Freund Charles gelingen, ihn zu finden, bevor es zu spät ist?

    Das Diamantenmonopol Diamonds Limited will mit allen Mitteln die unabhängige, ertragreiche Mine boykottieren, die der Prospektor Piet van Straaten gemeinsam mit Nadine und der Hilfe des Amerikaners Burns aufgemacht hat. Nadine kämpft für Piets Mine bis ihr früherer Partner Abdul Carraco auftaucht. Abdul soll nämlich die Sabotage bekämpfen – aber er treibt ein doppeltes Spiel: er inszeniert aus Eifersucht eine heimtückische Intrige um Piet und Nadine auseinander zubringen. Dies gelingt ihm auch: Piet wirft Nadine hinaus. Diese verkriecht sich daraufhin bei ihrem alten Freund Axel in München. Steckt ihr Mann Martin hinter alldem? Sind alle anderen nur seine Marionetten? Welche Rolle spielt der Chef der Diamonds Limited, Sir Harold Ames?

    Martin Melchior rast zum Flughafen München: er will verhindern, dass seine Frau Nadine mit Mr. Mackintosh nach London reist um dort Sir Harold zu treffen. Sie will sich dort mit ihm arrangieren, damit er Piets Mine in Ruhe lässt. Mit Photos von dem von Abdul Carraco herbeigeführten Flugzeugabsturz in der Wüste Südwestafrikas zwingt er seine Frau nicht zu fliegen. Er untersagt ihr außerdem, sich mit Piet van Straaten zu treffen. Nadine trifft sich jedoch heimlich mit ihm. Gemeinsam mit ihm fährt sie in Martins Haus in der Nähe von Antwerpen, wo sie seine Diamanten findet. Mit ihrer Beute fahren die beiden weiter in Nadines Heimatort in Frankreich, der sich Nahe Reims befindet. Doch in dem kleinen Dorf bekommt schnell jeder Wind von dem Koffer mit Diamanten und so haben Piet und Nadine nicht nur Martin und Abdul auf ihren Fersen, sondern auch die Einwohner ihres Heimatdorfes, die nicht zögern würden sie zu beseitigen um an das große Geld zu kommen … 

    Die Serie wurde in Johannesburg, Kapstadt, in der Kalahariwüste, in Brüssel, Antwerpen, München und in einem Dorf in der Nähe von Reims gedreht. Das Buch schrieben Peter Berneis und Karl Heinz Willschrei, der hier auch als Produzent fungierte und auch schon am Drehbuch für den Vorgängerfilm „Alexander Zwo“ beteiligt war. Den Fehler den man bei „Alexander Zwo“ gemacht hat, hat der 1934 geborene irische Regisseur Gordon Flemyng glücklicherweise vermieden: endlose Landschaftsaufnahmen, bei denen die Handlung vergessen wird – in „Härte 10“ gibt es kein einziges Mal langatmige Szenen, in denen einer der fünf Protagonisten, denen jeweils mehr oder weniger eine Folge gewidmet ist (Nadine, Sir Harold, Piet, Abdul, Martin), ewig herumspaziert ohne dass die Handlung weiter geht. Exzellent ist nicht nur die Besetzung der Hauptrollen mit Olga Georges-Picot als Nadine, Wolfgang Kieling als ihr Mann Martin, Arthur Brauss als skrupelloser Killer Abdul Carraco und Horst Janson als Prospektor Piet van Straaten, in den Nebenrollen findet man ebenfalls bekannte Gesichter wieder: Joachim Hansen, Georg Marischka, Herbert Fux, Horst Naumann und zu guter letzt auch Rolf Schimpf („Der Alte“).

    Kai-Uwe Becker / Quelle: Die Krimihomepage

    Härte 10 auf DVD

    Härte 10 – Community

    #1081425 am 31.01.2015: Good evening to everybody. I am an italian fan of this tv serial that in Italy was aired under the name "La regina dei diamanti" (Queen of diamonds). I am extremely happy that now it is available on dvd. The only problem is that ther are no English subtitle. I don't speak German at all. I would thank you very much anyone who could help me to find the English or German subtitles or the script of the English or German dialogs. Also French subtitles or script would be ok. It is good to know that there are many other fans in Germany. I hope that one day Italian Tv will air it again. Ciao fron Italy Valter
    Torsten M. (geb. 1963) am 02.10.2009: Ich kann es kaum fassen, Danke "Werner !" für die elementare info ! Denn seit Jahren bin ich auf der Suche ,der, meiner Meinung nach, besten deutschen Serie und Fernsehkultur die wir in den 70er Jahren hatten und leider nicht wieder erreicht haben,-(u.a. Der Seewolf, Zwei Jahre Ferien, Die Schatzinsel, Lederstrumpf und natürlich Alexander Zwo, das Blaue Palais und auch "Die Welt am Draht" - Heutzutage auch als "The Matrix" bekannt. Die Musik ist übriegens von Horst Jankowski - mir über all die Jahre im Gedächnis geblieben und die ich kürzlich von einem H10 bekam - und genau meiner Erinnerung entspricht.Ich selbst habe habe mit den zuständigen Leuten bei ARD und ZDF schon vor geraumer Zeit auch telefoniert - Mir wurde mitgeteilt, das aus rechtlichen Gründen und auch wegen der geringen Nachfrage, keine Möglichkeit der Wiederholung bzw der Veröffentlichung besteht. Nun, @ all - ich bin aufgeregt wie damals - und würde auch gerne mit allen & M.Fischer vor Ort diskutieren
    Mario F. (geb. 1961) am 09.07.2009: Vielen Dank für die positive Nachricht
    Werner am 14.06.2009: Gute Nachrichten für alle Härte-Fans!!!! Habe gestern den aktuellen Newsletter von ARD-Video erhalten. Danach kommt die Serie auf DVD im Dezember 2009. Unsere Wünsche wurden also erhört. Super.
    h10fan (geb. 1960) am 18.05.2009: Natürlich, google mal nach meinem Namen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5-tlg. dt. Diamantensaga von Peter Berneis und Karl Heinz Willschrei, Regie: Gordon Flemyng.

    Die Diamentenschmugglerin Nadine Mercier (Olga Georges-Picot) wird von ihrem Freund Abdul Carraco (Arthur Brauss) verraten und möchte daraufhin aus dem schmutzigen Geschäft aussteigen. Sie verliebt sich in den Industriellen Martin Melchior (Wolfgang Kieling), geht mit ihm von Südafrika nach Deutschland und heiratet ihn. Sie stellt jedoch bald fest, dass auch er krumme Geschäfte mit Diamanten macht, und zieht zurück nach Südafrika. Dort lernt sie den Diamantenmogul Sir Harold Ames (Jeremy Kemp) kennen, findet in Piet van Straaten (Horst Janson) eine neue Liebe und legt sich eine eigene Diamantenmine zu.

    Jeder Teil hatte Spielfilmlänge.

    Auch interessant …