Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    zurück1997, Folge 1138–1162weiter

    • 25 Min.

      Elisabeth reist nach Australien, um sich nach den Bedingungen für eine Einwanderung zu erkundigen. Gerner plant nach wie vor, die Fabrik zu ruinieren … (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.01.1997 RTL
    • 25 Min.

      Durch einen Großauftrag kommt die Spielzeugfabrik endlich aus ihrer finanziellen Misere. Die Pleite ist damit erst einmal abgewendet – sehr zum Ärger von Gerner … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Barbara warnt Elke vergeblich davor, mit der Firma ‚Kindertraum‘ Geschäfte zu machen. Fabian will in der Stadt bleiben. Jörg entscheidet sich gegen eine feste Anstellung bei ‚City Lights‘ … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Leon ist unglücklich mit seinem Job in der Bar. Barbara behält mit ihren Befürchtungen, die Firma ‚Kindertraum‘ betreffend, recht. Jörg macht Nataly einen Heiratsantrag … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Elke überwindet langsam ihren Widerstand gegen den Ärztestand. Leon lässt sich auf ein Wettkochen ein, um den Job als Koch im Fasan wiederzubekommen … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Vanessa erleidet einen Schwächeanfall. Nico und Chrissie schlagen Vera vor, einen Artikel über Straßenkids zu schreiben … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Vera interviewt den Straßenjungen Kevin und ist sehr bewegt von dessen Geschichte. Die Beschuldigungen eines Patienten aus Rainers Vergangenheit bedrohen die Beziehung von Elke und Rainer … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Jörg und Nataly planen ihre Hochzeit. Dabei gerät Nataly mit ihrer Mutter aneinander, die sich in die Vorbereitungen einmischt … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Elisabeth kommt aus Australien zurück. In der Fabrik wird über Barbaras Aufnahme in die Leitung abgestimmt … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Charlie ist wieder zurück und forscht nach seinem Geld. Elisabeths Entschluss, nach Australien auszuwandern, steht fest … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Elisabeth erklärt sich bereit, Daniel bei seiner ‚Nachhilfeaktion‘ zu unterstützen. Charlie sieht ein, dass ihm das Geld nur Unglück gebracht hat und will einen Neuanfang versuchen … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Barbaras neue Strategie, um Kunden für die Fabrik zu gewinnen, scheint aufzugehen. Leon, Nataly und Jörg retten Katja aus Wolskis Händen … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Barbara und Elke glauben, mit der Fabrik endlich Erfolg zu haben. Da stornieren plötzlich alle Kunden ihre Aufträge. Steckt Gerner dahinter? (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Elke glaubt, dass Barbara mit Gerner unter einer Decke steckt. Leon hat sich in Katja verliebt … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Nataly kommen plötzlich Bedenken, was ihre Heirat betrifft. Sie hat Angst, sich so früh festzulegen. Charlie fühlt sich immer noch von seinen alten Freunden abgelehnt … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Vanessa will nichts mehr mit Gerner zu tun haben und kündigt. Gerner ist fassungslos. Katja spielt ‚Katz und Maus‘ mit Leon … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Vanessa gesteht Flo, in Gerner verliebt zu sein. Jörg verdächtigt Thorsten, einen Artikel von ihm aus dem Computer gelöscht zu haben … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Die Gesellschafter beschließen, die Spielzeugfabrik zu verkaufen. Vera versucht, die beiden Streithähne Thorsten und Jörg zu versöhnen … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Gerner gelingt es, Barbaras Vertrauen zu gewinnen und damit den Verkauf der Fabrik zu verhindern. Jörg organisiert eine überraschende Verlobungsfeier für Nataly … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Auf ihrer Verlobungsfeier fasst Nataly einen folgenschweren Entschluss. Zwischen Vera und Elisabeth kommt es erneut zu einem Zerwürfnis … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Nataly bleibt bei ihrem Entschluss, Jörg nicht zu heiraten. Rainer muss Vanessa eine schreckliche Wahrheit mitteilen … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Andy und Charlie nähern sich einander nach dem Billardturnier wieder an. Rainer teilt Vanessa mit, dass er bei ihr Leukämie festgestellt hat. Vanessa ist schockiert … (Text: Sky)

    • 25 Min.

      Leon ist besorgt, als Katja ihm von den Anfeindungen ihrer Mitschüler erzählt. Nataly hält Katjas Klagen für übertrieben. Als Alexander Weißner Katja wieder belästigt, bittet Katja Leon, den Typen zur Rede zu stellen. Andy ist überrascht, Charlie in Flos Bett zu finden und stößt die wildesten Verdächtigungen aus. Flo findet die Situation nur lustig und schließlich müssen auch Andy und Charlie darüber lachen und versöhnen sich. Beim Billardspielen bietet Andy Charlie an, wieder bei ihm einzuziehen. Vera hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Kevin angefahren hat. Rainer kann zwar keine ernsthaften Verletzungen feststellen, doch Vera nimmt Kevin bei sich auf. Jörgs Warnungen schlägt sie in den Wind … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Nataly und Jörg lieben sich immer noch, aber keiner traut sich, auf den anderen zuzugehen. Chrissie überredet Jörg, den ersten Schritt zu tun. Doch als Jörg bei Nataly auftaucht, ist Kevin gerade bei ihr. Nach ihrer Tränengasattacke gegen Alexander Weißner ist Katjas Verweis von der Schule nicht mehr abzuwenden. Leon hat Angst, dass sie ihn in die Sache hineinzieht, doch Katja überrascht ihn wieder einmal. Die Miteigentümer der Fabrik finden es sehr mysteriös, dass Barbara den Namen des neuen Großabnehmers nicht preisgeben will. Daniel stellt Barbara zur Rede und erfährt, dass sie mit Gerner zusammenarbeitet … (Text: Passion)

    • 25 Min.

      Leon macht sich Sorgen um Vanessa, die abgespannt und überreizt ist. Als er ein Gespräch zwischen Rainer und Vanessa mitbekommt, verstärken sich seine Sorgen noch. Er stellt sie zur Rede, als sie gerade dabei ist, sich von ihrem alten Zuhause, dem Wohnwagen zu verabschieden. Jörg will sich endgültig von Nataly trennen. Nataly ist völlig verzweifelt. Kevin sucht Jörg auf, um sein Verhältnis zu Nataly zu erklären. Daniel begreift Barbaras Motive, mit Gerner zusammenzuarbeiten und stärkt ihr den Rücken. Beide stellen fest, dass sie in ihrem Leben ziemlich alleine sind. Sie scherzen darüber, jeder für sich eine Kontaktanzeige aufzugeben. Dabei stellen sie fest, dass zwischen ihnen doch mehr ist als Freundschaft … (Text: Passion)