Gullivers Reisen

    Gullivers Reisen

    F/ROK/USA 1990–1991 (Gulliver’s Travels)

    Der wissbegierige Wissenschaftler Gulliver geht auf eine große Seereise. Auf dem Schiff freundet er sich mit Raphael, dem ewigen Tolpatsch, an und legt bei Captain Montrose ein Wort für ihn ein. Da lässt ein steifer Nordweststurm das Schiff kentern, und Gulliver wird an eine ferne Küste gespült. Aus seiner Ohnmacht erwachend, stellt er fest, dass er gefesselt von Dr. Flims starken Oxysträngen im Lande Lilliput ist. Folia, Dr. Flims Tochter, verhilft Gulliver zur Flucht, weil sie überzeugt ist, dass der „Riese“ kein böser Mensch ist. Aber das lässt General Snorkle nicht auf sich sitzen, er sieht in Gulliver eine große Gefahr und verfolgt sie. Dr. Flim zeigt jetzt Mut und stellt sich auch auf die Seite seiner Tochter. Es gelingt ihm, General Snorkle einzuschüchtern und verlangt eine Audienz beim König. (Text: SWR)

    gezeigt bei Pumuckl TV

    Auch interessant …