Bild: Nissan/Screenshot
    GT Academy – Mit Vollgas ins Cockpit – Bild: Nissan/Screenshot

    GT Academy – Mit Vollgas ins Cockpit

    D 2012–
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.09.2012 RTL

    In 15-minütigen Reportagen vor den samstäglichen Formel 1-Qualifyings zeigt RTL, wie sich Deutschlands beste Videogamer für ein echtes Renn-Trainingscamp qualifizieren, um schließlich einen Startplatz bei den „24 Stunden von Dubai 2013“ zu ergattern.

    Im Frühjahr 2012 kämpfen sich PlayStation3-Besitzer online durch eine achtstufige Qualifikation, die auf dem Spiel „Gran Turismo5“ basiert. Nach dem Deutschland-Finale am Nürburgring, bei dem 32 Wettkämpfer direkt gegeneinander antreten, nehmen die 12 besten an einem einwöchigen Race-Camp in Silverstone teil. Dabei müssen die Teilnehmer unter anderem bei einer Drifting-Challenge, beim Stock-Car-Racing, einer Rallyefahrt und beim abschließenden, zweistündigen Rennen rund um den Nationalcourse von Silverstone zeigen, dass sie nicht nur mit der Spielekonsolensteuerung umgehen können, sondern auch mit größeren Schaltinstrumenten.

    Als Juroren und Mentoren entscheiden Nick Heidfeld, ‚Nordschleifen-Königin‘ Sabine Schmitz, Smudo von den Fantastischen Vier und Tourenwagen-Star Peter Terting wer in Dubai an den Start gehen darf. (Text: RTL, mm)

    GT Academy – Mit Vollgas ins Cockpit – Community

    Paul am 23.08.2014: Tolle Sendung - aber die Stimme aus dem Off ist unterirdisch! Ich habe weggezappt.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Fünfminütige Episoden, die im Rahmen der Formel-1-Berichterstattung gesendet werden.