Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

  • Staffel 11, Folge 1 (42 Min.)
    Bild: ORF eins
    "Grey's Anatomy", "Im Wind verloren." Nachdem Cristina weggezogen ist, braucht Meredith unbedingt jemanden, mit dem sie reden kann. Alex hat offenbar nicht nur Cristinas Anteile am Spital geerbt, sondern auch Meredith als 'my person'. Jo ist darüber nicht besonders angetan. Auch ahnt Meredith noch nicht, dass sie mit Maggie blutsverwandt ist. Und Callie und Arizona sind noch immer von der Idee angetan, eine Leihmutter für ihr zweites Kind zu suchen. Derek muss eine Entscheidung treffen, ob er weiterhin in Washington D.C arbeiten will, da Meredith in Seattle bleiben will.Im Bild (v.li.): Jerrika Hinton (Dr. Stephanie Edwards), Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey).   – © ORF eins

    Nachdem Cristina weggezogen ist, braucht Meredith unbedingt jemanden, mit dem sie reden kann. Alex hat offenbar nicht nur Cristinas Anteile am Spital geerbt, sondern auch Meredith als ‚my person‘. Jo ist darüber nicht besonders angetan. Auch ahnt Meredith noch nicht, dass sie mit Maggie blutsverwandt ist. Und Callie und Arizona sind noch immer von der Idee angetan, eine Leihmutter für ihr zweites Kind zu suchen. Derek muss eine Entscheidung treffen, ob er weiterhin in Washington D.C arbeiten will, da Meredith in Seattle bleiben will. (Text: ORF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.05.2015 ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Do 25.09.2014 ABC
    ProSieben
    Mi 20.05.
    20:15 Uhr
  • Staffel 11, Folge 2 (42 Min.)
    Bild: ORF eins
    Kelly McCreary (Dr. Maggie Pierce), James Pickens Jr. (Dr. Richard Webber). – © ORF eins

    Dr. Maggie Pierce hat es in der Belegschaft noch immer schwer, Wertschätzung und Freunde zu finden. Auch sind ihr die emotionalen Verstrickungen zwischen den Ärzten unbekannt, sodass sie immer wieder in ein Fettnäpfchen tritt. Nachdem ihre Begegnungen mit Meredith bisher eher unfreundlich verliefen, hat sie es bis jetzt noch nicht gewagt, ihre Halbschwester auf ihre gemeinsame Mutter anzusprechen. Und auch Dr. Webber behält sein Geheimnis weiterhin für sich. (Text: ORF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.05.2015 ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Do 02.10.2014 ABC
    ProSieben
    Mi 20.05.
    21:10 Uhr
  • Staffel 11, Folge 3 (42 Min.)
    Bild: ORF eins
    "Grey's Anatomy", "Irrtum ausgeschlossen." Alex bereitet sich gerade auf seine Ansprache vor dem Vorstand vor, als ihn Meredith um Hilfe bittet. Sie will in den persönlichen Akten von Maggie und Ellis Grey stöbern, um zu überprüfen, ob Maggie tatsächlich ihre Halbschwester ist. Außerdem kommt es zwischen Derek und Meredith immer mehr zu Spannungen, bezüglich ihrer unterschiedlichen Prioritäten für die weitere Zukunft. Und Owen bittet Callie um berufliche Unterstützung. Er will im Veterans Rehabilitation Center helfen und bei ehemaligen Irak-Soldaten Callies neue Roboter-Bein-Prothese ausprobieren.Im Bild (v.li.): Sara Ramirez (Dr. Callie Torres), John Siciliano (John), Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt).   – © ORF eins

    Alex bereitet sich gerade auf seine Ansprache vor dem Vorstand vor, als ihn Meredith um Hilfe bittet. Sie will in den persönlichen Akten von Maggie und Ellis Grey stöbern, um zu überprüfen, ob Maggie tatsächlich ihre Halbschwester ist. Außerdem kommt es zwischen Derek und Meredith immer mehr zu Spannungen, bezüglich ihrer unterschiedlichen Prioritäten für die weitere Zukunft. Und Owen bittet Callie um berufliche Unterstützung. Er will im Veterans Rehabilitation Center helfen und bei ehemaligen Irak-Soldaten Callies neue Roboter-Bein-Prothese ausprobieren. (Text: ORF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.05.2015 ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Do 09.10.2014 ABC
    ProSieben
    Mi 20.05.
    22:10 Uhr
  • Staffel 11, Folge 4 (42 Min.)
    Bild: ORF eins
    Patrick Dempsey (Dr. Derek Shepherd), Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey). – © ORF eins

    Für Maggie wird der Druck, der ihre Verwandtschaft sowohl mit Meredith als auch mit Richard mit sich bringt, zu gross; sie beschliesst, das Grey Sloan Memorial Hospital zu verlassen. In der Hoffnung, die hervorragende Chirurgin zum Bleiben zu überreden, forciert Amelia die Konfrontation zwischen Derek und Maggie.

    Mithilfe von Ellis’ Tagebuch beginnt Meredith, sich an Dinge zu erinnern, die in ihrem fünften Lebensjahr geschehen sind: den Selbstmordversuch ihrer Mutter, den Umzug nach Boston, die heimliche Geburt von Maggie. Schliesslich hilft ihr Richard mit einer entscheidenden Information. (Text: SRF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.05.2015 ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Do 16.10.2014 ABC
    ProSieben
    Mi 27.05.
    20:15 Uhr
  • Staffel 11, Folge 5 (42 Min.)

    Callie und Arizona stecken in einer Beziehungskrise. Sie schaffen es einfach nicht Arizonas Karrierenwunsch und Callies Kinderwunsch unter einen Hut zu bringen. Deshalb beginnen die beiden eine Paartherapie, dabei sollen sie sich für 30 Tage eine Beziehungspause einlegen. In den Sitzungen werden inzwischen ihre problemhaften Themen besprochen. Außerdem kämpft Arizone noch immer mit ihrere neuen Ausbildung. Sie will unbedingt Dr. Herman beeindrucken, versagt dabei aber vollständig. (Text: ORF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.05.2015 ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: Do 23.10.2014 ABC
    ProSieben
    Mi 27.05.
    21:15 Uhr
  • Staffel 11, Folge 6 (42 Min.)

    Derek will Meredith etwas gutes tun und lädt Maggie und Dr. Weber zu einem Familiendinner ein. Als Meredith davon erfährt ist sie erbost. Ebenso ergeht es Maggie als sie vor der Türe auf Dr. Weber trifft. Sie kann ihm nicht verzeihen, dass er ihr nicht gleich die Wahrheit gesagt hat. Obwohl sich Arizona voller Elan ihrem Forschungsstipendium widmet, bekommt sie von Dr. Herman nur Kritik zu hören. Die werdenden Eltern April und Jackson bekommen Besuch von Aprils Mutter. (Text: ORF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 06.11.2014 ABC
  • Staffel 11, Folge 7 (42 Min.)

    Amilias Vergangenheit, wird durch eine Familienangehörige die ihre Eltern im Krankenhaus besucht aufgedeckt. Sie hatte so sehr gehofft, dass diese Phase ihres Lebens hinter ihr liegt. Zu tiefst gekränkt muss Amilia feststellen, dass Derek nicht auf ihrer Seite steht. Owen bleibt nichts anderes übrig als eine Vorstandssitzung einzuberufen. Inzwischen muss Arizona sich alleine um eine Patientin kümmern, da die todkranke Dr. Hermann nicht auffindbar ist. (Text: ORF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 13.11.2014 ABC
  • Staffel 11, Folge 8 (42 Min.)

    Maggie und Derek streiten sich über das richtige Vorgehen bei einer Patientin, und das unter grossem Zeitdruck. Zu Dereks Erstaunen stellt sich Meredith auf Maggies Seite.

    Derek erlebt noch eine andere Überraschung, als eine Besucherin des Spitals sich als Sprecherin des US-Präsidenten entpuppt. Sie will ihn überreden, dennoch nach Washington zu kommen.

    Stephanie macht derweil bei April eine Ultraschalluntersuchung und plaudert aus Versehen das Geschlecht des Fötus aus. Doch etwas anderes beunruhigt Stephanie, das sie April noch nicht mitzuteilen wagt: Das Baby bewegt sich zu wenig. (Text: SRF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 20.11.2014 ABC
  • Staffel 11, Folge 9 (42 Min.)

    Nach dem Streit mit seiner Frau, beschließt Derek Seattle zu verlassen. Nach außen hin hat es den Anschein, als ob Meredith mit der Entscheidung gut zurecht kommen würde. Inzwischen suchen Arizona und Amelia nach einem Weg um Dr. Hermans Gehirntumor doch noch operieren zu können. Während April die Diagnose bezüglich ihres ungeborenen Kindes erst verkraften muss. (Text: ORF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 29.01.2015 ABC
  • Staffel 11, Folge 10 (42 Min.)

    Meredith kommt es gerade recht, dass ein rasch wachsender Tumor einer Patientin ihre ganze Aufmerksamkeit braucht. So muss sie sich weniger mit ihrer Einsamkeit auseinandersetzen, die sie spürt seit Derek die Stadt verlassen hat. Und Aprils Mutter ist auf Besuch gekommen um ihre Tochter zu unterstützen. Während April und Jackson ungeduldig auf die Untersuchungsergebnisse warten, kommt es zu einem großen Streit zwischen April und ihrer Mutter. (Text: ORF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 05.02.2015 ABC
  • Staffel 11 (42 Min.)

    Nachdem Jackson und April erfahren haben, dass ihr ungeborener Sohn eine besonders schwere Form der Glasknochenkrankheit hat und nach der Geburt wohl nur einen kurzen Moment leben würde, müssen sie eine Entscheidung treffen. Nicole empfiehlt dem Paar, die Geburt einzuleiten und sich von dem Kind zu verabschieden, doch April ist dazu noch nicht bereit.

    Die anderen Teammitglieder haben grosses Mitleid mit ihrem Kollegenpaar. Doch es ist Amelia, die genau weiss, wie viel Raum April und Jackson brauchen – weil sie selbst einst eine ähnliche Erfahrung gemacht hat. (Text: SRF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 12.02.2015 ABC
  • Staffel 11 (42 Min.)

    Als Meredith nach ihrem Liebeswochenende zurück zur Arbeit kommt, wird sie von allen ausgefragt. Einzig Maggie schweigt, denn sie weiss, ihre Schwester war gar nicht bei Derek. Hat Meredith ein Geheimnis?

    Zwei Fälle von plötzlicher Ohnmacht beschäftigen das Ärzteteam. Bens Bruder Kurt bricht zusammen. Ben ist überzeugt, dass sein Bruder Drogen nimmt, doch Meredith und Bailey merken rasch, dass etwas ganz anderes hinter Kurts Zusammenbruch steckt: Kurt nimmt Hormone, um zur Frau zu werden – für Ben ein Schock.

    Die zweite Patientin, die bereits mehrmals plötzlich ohnmächtig wurde, entpuppt sich als Hochstaplerin. Sie wird immer dann ohnmächtig, wenn sie nicht mehr weiterweiss. (Text: SRF)

    Original-Erstausstrahlung: Do 19.02.2015 ABC
    ORF eins
    Mo 20.04.
    21:00 Uhr