Bild: ZDF
    Grand Prix der Volksmusik – Bild: ZDF

    Grand Prix der Volksmusik

    D/A/CH 1986–2010
    25 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.07.1986 ZDF

    Große Volksmusik-Abendshow, in der einmal im Jahr nach einer nationalen Vorentscheidung je fünf volkstümliche Interpreten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Liederwettstreit gegeneinander antreten.

    Carolin Reiber moderierte die Veranstaltung, ab 1992 gemeinsam mit Karl Moik und Sepp Trütsch. Die nationale Vorentscheidung machte sie weiter allein. 2003 übernahm der Ex-Kinderstar Thomas Ohrner beide Shows und war damit nach Kinderserien, Hitparaden und Familienshows im Alter von 38 Jahren bei der Alte-Leute-Unterhaltung angekommen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Grand Prix der Volksmusik – News

    Cast & Crew