Bild: Spiegel Geschichte/Screenshot
    Gladbeck 1988 – Anatomie eines Geiseldramas – Bild: Spiegel Geschichte/Screenshot

    Gladbeck 1988 – Anatomie eines Geiseldramas

    D 2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.08.2008 VOX

    Das Geiseldrama begann als missglückter Banküberfall und ging am Ende als eines der spektakulärsten deutschen Verbrechen in die Kriminalgeschichte ein. 54 Stunden lang hielten Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski mit ihrer Irrfahrt durch die Republik die Nation in Atem. Zwei Geiseln starben. Doch die Gewalttat von Gladbeck ist mehr als ein außergewöhnlich skrupelloses Verbrechen – Gladbeck wurde zum Synonym für journalistische Grenzüberschreitungen und polizeiliches Versagen. (Text: Spiegel TV)