Deutsche Erstausstrahlung: 13.11.2006 KI.KA

    Beutolomäus Sack präsentiert im KI.KA das etwas andere Weihnachtsgewinnspiel: Im Studio und am Telefon erspielen Kinder zwischen acht und elf Jahren sechs Wochen lang Geschenke, doch nicht ausschließlich für sich selbst, sondern auch für Kinder, die Hilfe benötigen. Kai, der freche Forellenkugelkai, der aus der KI.KA−Spielshow „Pet Alien – Das Spiel bekannt“ ist, kehrt als Weihnachtsfisch zurück und läutet lautstark die besinnlichste Zeit des Jahres ein. In jeder Sendung treten zwei Spieler gegeneinander an und müssen möglichst viele Punkte erzielen, damit sie von Kai als Gewinner gekürt werden. Aber nicht nur für sich selbst legen sich die Spieler ins Zeug. Es geht auch darum, möglichst viele Punkte für das Weihnachtsmannkonto zu erspielen. Getreu dem Motto „Hilf dem Weihnachtsmann!“ werden davon mehrere nationale und internationale Kinder−Wohltätigkeits−Einrichtungen mit einem konkreten Weihnachtsgeschenk beglückt. Um erfolgreich zu sein, müssen die Kandidaten beweisen, dass sie weihnachtstauglich sind. In der Geschenk−Werkstatt müssen sie zum Beispiel dem Weihnachtsmann unter die Arme greifen und mit der „Schleifenkanone“ farblich passende Verpackungsschleifen auf Paketen platzieren. In der Schnellraterunde sorgt die aufdringliche Tante Klara für erhöhte Spannung.

    DVD-Tipps von Geschenkt! – Hilf dem Weihnachtsmann!-Fans

    Geschenkt! – Hilf dem Weihnachtsmann! – Community

    Andi-1 (geb. 1997) am 17.07.2011: GEILE SENDUNG! TIT WAS GUTES FÜR KINDER
    Andi-1 (geb. 1997) am 19.06.2011: Eine Supe Serie die Kindern hilft die Weihnachten nicht so viele Geschenke bekommen wie wir!!! Deshalb empfehle ich jeden diese Serie anzusehne bei denen ärmeren Kinder durch die Punkte gespendet wird!!! Euer Andi-1

    Cast & Crew