Bild: Studio 4°C
    Genius Party Beyond – Bild: Studio 4°C

    Genius Party Beyond

    J 2008 (Jīniasu Pāti Biyondo)
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.10.2012 ZDFkultur

    Fünf japanische Animes im Paket: „Gala“ von Mahiro Maeda zeigt eine Fabelwelt, in der ein geheimnisvolles Objekt auftaucht, das von allen Bewohnern bestaunt wird. In „Moondrive“ von Kazuto Nakazawa geht eine Gruppe Space-Glücksritter auf Schatzsuche. „Wanwa the Doggy“ von Shinya Ohira erzählt die doppelbödige Geschichte eines Kleinkinds auf Monsterjagd. Im Science-Fiction-Noir „Toujin Kit“ von Tasuyuki Tanaka erweckt eine junge Frau Stofftiere mit außerirdischer Hilfe zum Leben und wird von den örtlichen Behörden besucht. Und zum Abschluss entzündet „Dimension Bomb“ von Koji Morimoto ein wahres Feuerwerk faszinierender Trickfilmkunst. Die vielfach preisgekrönte Anime-Schmiede Studio 4°C, die unter anderem auch für Teile der „Animatrix“ verantwortlich zeichnete, präsentiert in ihrem Episodenfilm „Genius Party Beyond“ eine bildgewaltige Werkschau des japanischen Trickfilms, in der etablierte Regisseure auf eine neue Generation junger Filmemacher treffen. (Text: ZDFkultur)

    Genius Party Beyond auf DVD

    Cast & Crew