Bild: SWR
    Geliehene Kinder – Bild: SWR

    Geliehene Kinder

    D 2009
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.12.2009 SWR Fernsehen

    Lars ist 16, mit grünen Haaren und einem Skateboard unter dem Arm zieht er bei Familie Steigert ein. Denn das Jugendamt hat beschlossen, dass noch ein Wochenende daheim nicht geht. Lars hat ein Alkoholproblem, gilt als selbstmordgefährdet und verprügelt seine Mutter. Er ist ein Fall für die Bereitschaftspflegefamilie Steigert in Südbaden. Marianne und Günter Steigert und ihre Töchter Britta und Luisa haben in den letzten fünf Jahren zwei Dutzend Kinder vorübergehend in ihre Familie aufgenommen. So kam auch der sechsjährige Niklas vor drei Jahren zu Steigerts und durfte bleiben. Was bedeutet seine Anwesenheit für das Familienleben? Welche Herausforderungen oder Überforderungen warten auf Marianne und Günter, und wie können sie den einzelnen Mitgliedern der Familie gerecht werden?

    Erster Teil der dreiteiligen Reihe „Geliehene Kinder“, die Familie Steigert drei Monate lang im Alltag begleitet und von Hoffnungen und Ängsten, Erwartungen und Enttäuschungen seitens der Kinder und der Pflegefamilie erzählt. (Text: 3sat)

    Cast & Crew