Geisterstädte

    Geisterstädte

    D 2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.05.2014 arte

    Von der staatlich gesteuerten Urbanisierung bis zum ökonomischen Niedergang; von der Naturkatastrophe bis zu Krieg und Vertreibung: Geisterstädte sind das Ergebnis von Flucht- oder Wanderungsbewegungen und damit Zeugnisse für ver-schiedenste Ereignisse oder Entwicklungen. Die Dokumentationsreihe unternimmt eine knapp 30.000 Kilometer lange Entdeckungsreise rund um den Globus – von Italien, über die Türkei, nach China und Japan bis in die USA zu Geisterstädten, die aus den verschiedensten Gründen dazu geworden sind. Was bedeutet das für die Bewohner mit ihren ganz unterschiedlichen Normen, Werten und Traditionen – und wie gehen sie damit um? (Text: arte)

    Geisterstädte im Fernsehen

    Di
    17.01.14:00–14:45One1Italien: Riesi – Stadt der leeren Häuser
    14:00–14:45
    Di
    17.01.14:45–15:30One2Türkei: Nach Hause in die Vergangenheit
    14:45–15:30
    Mi
    18.01.04:45–05:30One1Italien: Riesi – Stadt der leeren Häuser
    04:45–05:30
    Mi
    18.01.05:30–06:15One2Türkei: Nach Hause in die Vergangenheit
    05:30–06:15
    Mi
    18.01.08:45–09:30One1Italien: Riesi – Stadt der leeren Häuser
    08:45–09:30
    Mi
    18.01.09:30–10:15One2Türkei: Nach Hause in die Vergangenheit
    09:30–10:15
    Mi
    18.01.14:00–14:45One3China: Die Dörfer der verlassenen Kinder
    14:00–14:45
    Mi
    18.01.14:45–15:30One4Japan: Die Todeszone rund um Fukushima
    14:45–15:30
    Do
    19.01.04:45–05:30One3China: Die Dörfer der verlassenen Kinder
    04:45–05:30
    Do
    19.01.05:30–06:15One4Japan: Die Todeszone rund um Fukushima
    05:30–06:15
    Do
    19.01.08:45–09:30One3China: Die Dörfer der verlassenen Kinder
    08:45–09:30
    Do
    19.01.09:30–10:15One4Japan: Die Todeszone rund um Fukushima
    09:30–10:15

    Cast & Crew