Galileo Big Pictures

    Galileo Big Pictures

    D 2009–
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.05.2009 ProSieben

    Primetime-Ableger der täglichen Wissensshow, in der jeweils 50 spektakuläre, ungewöhnliche oder beeindruckende Bilder gezeigt werden. Aiman Abdallah erläutert ihre Hintergründe.

    Spin-Off von Galileo

    DVD-Tipps von Galileo Big Pictures-Fans

    Galileo Big Pictures im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    26.12.11:50–14:55ProSieben358.03In 50 Bildern um die Welt
    11:50–14:55
    So
    01.01.11:05–14:25ProSieben418.09Die Bilder des Jahres 2016
    11:05–14:25

    Galileo Big Pictures – Community

    Sergej P. (geb. 1977) am 29.12.2013: Heutigen Sendung war wie immer super und interessant bis zum Moment, an dem sie auf ein Mal politisch wurde... Meiner Meinung nach hat die Gechichte mit dem Baby im Abflüssrohr mehr den dritten Platz verdient, als die in der letzten Zeit sehr oft angesprochene und ziemlich abartige Geschichte mit dem russischen "Kämpfer" für die Schwulenrechte! Ich will auf gar keinen Fall unseren schwulen Mitbürger zu nahe tretten, aber das war seitens Pro7 zu politisch. Selbst Syrien mit vielen Tausenden Toten und Millionen Flüchtlingen verdient mehr Aufmerksamkeit. Herr Abdallah hat mich heute sehr enttäuscht
    Alexandra Bataille (geb. 2017) am 09.06.2013: Nach den "big pictures" in Galileo , gestern 08.06.2013 20:15, die mich beim Betrachten und Zuhören der Oragn Utans im Safari-World -Park Bangkok emotional sehr berührt haben, ich im Internet recherchiert habe, dass schon 2006 Organisationen dabei waren diese Misshandlungen an Lebenwesen der Orang Utans , vom Aussterben bedroht und Thailand unterschrieben hat , dies zu verhindern !!!!, ............Orang Utans die uns Menschen, in Gefühlen und Reaktionen , sowie Intelligenz sehr sehr ähneln ( zu 97% ) zu beenden , was misslungen ist , frage ich mich was es weiter zu tun gibt um die Weltbevölkerung , dessen Interesse, LIebe zur Schöpfung und deren Mehrheit nunmal die Mächtigste der WElt ist , zu tun hat, um aufzuklären und zu handeln und Dieses zu stoppen!!!!!!!!!!!!! ! Die Sendung zu senden , um die Einschaltquoten zu erhöhen , denke ich , ist nicht und kann nicht allein Sinn und Inhalt der Sendung sein!...........ODER??? Wie armseelig ist die Menscheit wirklich , DIES weiter zu dulden, geschehen zu lassen und dabei zuzusehen??????????? Auf Gedanken , Lösungen, INspirationen und Handlungen gespannt , mit Hochachtung vor der Schöpfung ALLEN SEIN , Alexandra Bataille
    Schwestherchen (geb. 1980) am 23.10.2012: Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Habe die Sendung über die 50 Extremgeschichten (wurde glaube ich Anfang Oktober wiederholt) verpasst. Suche einen bestimmten Beitrag daraus und frage mich, ob ich es irgendwo online sehen kann oder erfragen kann, wo man das erwerben kann?? Bei ganze Folgen auf der Pro7 Seite ist es nicht mehr zu sehen.. DAnke :)

    Galileo Big Pictures – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …