Bild: TV Asahi
    Gaiking: Legend of Daiku-Maryu – Bild: TV Asahi

    Gaiking: Legend of Daiku-Maryu

    J 2005–2006 (Gaikingu Rejendo Obu Daiku Maryu)

    Suwabaki Daiya, ein kleiner Junge, sah schwarzes Feuer auf dem Ozean, als er und sein Vater in einem kleinen Boot zusammen waren. Ein sehr großes Monster tauchte im Feuer auf. Sein Vater und die Mannschaft Tsuwabakis verschwanden ins Meer. Gerade als Tsuwabaki im Begriff war das nächste Opfer zu werden, erschien ein großer Mecha-Drache und rettete ihn. Fünf Jahre später ist Tsuwabaki ein Junior Highschool-Schüler. Es erscheint wieder ein großes Monster und er trifft den Mecha-Drachen, Daiku Maryuâ. Der Kopf des Drachen trennt sich vom Körper und verwandelt sich zu dem Supermecha, Gaiking. Er erhält den Gaiking, kämpft gegen das Monster und schlägt es. Er erfährt bald, dass es einen Feind gibt und der plant die Welt zu erobern. Dafür verlässt er unsere Welt, um mit den Darius zusammen den Plot zu stoppen. (Text: AniSearch)

    Neue Version von Gaiking