6 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2004 Das Erste

    „Für dich tu ich alles“ – der Titel der Familienunterhaltungsshow ist Programm und Motivation: Sebastian Deyle (26) gibt seinen Kandidaten die Chance, einem Menschen seinen größten Traum zu erfüllen – einen Traum, der nicht für Geld zu kaufen ist. Dafür muss der Kandidat allerdings eine äußerst schwierige Herausforderung akzeptieren. Sebastian Deyle: „Dies ist ein wirklich aufregendes Format, das mit seiner Mischung aus Emotionen und Überraschungseffekten beste Unterhaltung für die Familie bietet.“ [ … ]

    Hunderte von Kandidaten haben sich gemeldet, die ihren Liebsten einen Herzenswunsch erfüllen wollen. Sebastian Deyle wird einige von ihnen überraschen, um ihnen mitzuteilen, dass sie diese Chance erhalten werden. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass sie allen Mut und alle Kraft zusammennehmen, eine Herausforderung des Moderators zu meistern.

    Die Abenteuer, die die Kandidaten dann bestehen müssen, werden in Einspielfilmen festgehalten. Später im Studio werden die bis dahin ahnungslosen Freunde und Partner mit den spannenden und nervenaufreibenden Aktionen der Herausgeforderten überrascht. Dabei kann es durchaus auch mal sein, dass ein Wunsch nicht in Erfüllung geht, wenn einer der Kandidaten an seine Grenzen stößt. Gelingt ihm jedoch die Prüfung, wird sein größtes Glücksgefühl sein, die Freude seines Auserwählten zu erleben, dessen Lebenswunsch nun Wirklichkeit wird. (Text: ARD)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45 minütige Show mit Sebastian Deyle. Kandidaten stellen sich besonderen Herausforderungen, um einer nahestehenden Person einen Traum zu erfüllen. Sechs Ausgaben liefen mit verheerenden Kritiken und schlechten Quoten montags um 20.15 Uhr.