Frühbesprechung

    Aus dem Alltag der Kripo

    D 1973
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.04.1973 ARD

    8-tlg. dt. Krimiserie von Bernd Wehner und Alexander May, Regie: Joachim Hess.

    Vor dem Außeneinsatz beginnt der tägliche Arbeitsalltag für Oberkommissarin Vetter (Katinka Hoffmann), Oberkommissar Steuben (Alexander May) und Kriminaldirektor Dr. Siebecke (Ernst Seiltgen) mit der Frühbesprechung. Darin bringen sie sich gegenseitig auf den neusten Stand der Ermittlungen in den aktuellen Fällen und besprechen die Ereignisse des Vortages und der Nacht. Danach geht die Arbeit weiter: Das Team ermittelt in der Großstadt Düsseldorf in allem, was anfällt: Einbrüche, Überfälle, Entführungen, Geiselnahmen, Körperverletzung und Mord.

    Jawohl, auch Polizisten müssen sich mit langweiligen Büropflichten herumschlagen. Dass die hier auch mal im Fernsehen zu sehen war, machte die Serie realistischer, aber nicht unbedingt spannender als Standardkrimis. Vom früheren Düsseldorfer Kripochef Bernd Wehner, der die Frühbesprechung in seiner Amtszeit eingeführt hatte, stammte die Idee zur Serie, Hauptdarsteller May schrieb die Geschichten.

    Jede Folge war eine Stunde lang. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Frühbesprechung – Community

    B. O. am 19.07.2010: Es handelte sich um eine Krimiserie mit nur wenigen Folgen, die teilweise bei uns im Polizeipräsidium Düsseldorf gedreht wurden. Es waren tatsächliche Fälle, die in Spielfilmform nachgestellt wurden. "Frühbesprechung" deshalb, weil in allen größeren Polizei- dienststellen morgens bei der Dienstübernahme der Frühschicht mit dem endenen Nachtdienst, Informationen von bedeutsamen, nächtlichen Einsätzen an den Tagesdienst erfolgen. An dieser Frühbesprechung nehmen - auch heute noch - grundsätzlich alle Kommissariate teil, um so evtl. Tatort-, Verdächtigen- oder Täterabgleiche, gemeinsam besprechen zu können. Die Film-Kommissarin war damals Katinka Hoffmann. Ich erinnere mich deshalb an diese Serie, weil ich damals selbst in drei Folgen, als junger Polizeimeister als Statist mitwirken durfte. Der Produktionsauftraggeber dieser Serie war der damalige Südwestfunk, Baden-Baden.

    Cast & Crew