Fringe – Grenzfälle des FBI

Fringe – Grenzfälle des FBI

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 90
weiter ▶
Rein-air- (geb. 1967) am 04.04.2014: Nun, lange Rede kurzer Sinn! Pro Sieben Sendet wieder Fringe als Wiederholung im Nachtprogramm. Und dank "Wunschliste.de" werde ich immer auf dem laufenden gehalten. Danke. ;D
#1009577 (geb. 1967) am 07.02.2014: Hi Leute! Fringe ist eine tolle Serie. ProSieben Maxx hatte es zu Aufgabe gemacht diese tolle Serie ins Programm aufzunehmen. Nun nach kurzer Zeit waren sie der Meinung (warum auch immer) die Serie wieder aus dem Programm zunehmen.Kann mir bitte einer sagen wieso? ProSieben Maxx hält sich bedeckt.
Stefan am 30.10.2013: Ärgerlich, daß mein Sky-Festplattenrecorder einen Festplattenfehler produziert hatte und die beiden Folgen "Die andere Seite (2)" sowie "Olivia" nicht aufgezeichnet hatte. So was änliches ist mir letztes Jahr auch mal passiert, als ich die meisten Folgen der 2ten Staffel nicht aufzeichnen konnte. Na ja, dann muß ich die beiden Folgen eben - legal natürlich -aus dem Netz besorgen. Verdammt und zugenäht nochmal...
Uwe (geb. 1959) am 29.07.2013: Weiß jemand von euch wann endlich die 5. Staffel in deutscher Sprache auf DVD/BD erscheint?
Stefan (geb. 1963) am 28.05.2013: Hoffentlich wird noch mal Staffel II wiederholt, da ich die meisten Folgen leider verpasst hatte...
joshii stark (geb. 1995) am 16.04.2013: vieles verstehe ich nicht. wenn am ende alle Beobachter von der zeit gelöscht wurden , wer zum teufel hat Peter als kind geretet. und haben sich die beiden seiten sich trotzdem begegnet . Ohne September währe alles anders gelaufen. wie wurde William Bell den aufgehalten? ohne Walter hätte sie niemals wieder Kortexiphan genommen. Wieso wurde die andere Seite nicht angegriffen, ich habe gemeint die beobachter können auch die seiten wechseln oder lege ich falsch? später kommen vieleicht mehr fragen.
Jasmin0610 (geb. 1997) am 03.11.2013: "wenn am ende alle Beobachter von der zeit gelöscht wurden , wer zum teufel hat Peter als kind geretet" A: seit der 4.Staffel befinden wir uns in einer anderen Zeitlinie in der Peter sowieso nicht gerettet wurde- weshalb sich auch keiner am Anfanfag der vierten Staffel an ihn erinnern konnte, somit ist es kein problem das sie verschwinden " ohne Walter hätte sie niemals wieder Kortexiphan genommen." A: Walter ist ja nicht komplett verschwunden, damals als William die Cortexiphan Studie machte hat ihm Walter lediglich geholfen (soviel zu ohne Walter gebe es das nicht), Walter existierte ganz normal bis an den Tag an dem die Beobachter einmarschieren sollten aber da er jedoch durch die Zeit gereist ist gab es ab diesem Zeitpunkt 2 Walters in der selben Zeitspur und es gab ein Raum-Zeit-Paradoxon weshalb dieser Fehler korregiert wurde und Walter verschwand " Wieso wurde die andere Seite nicht angegriffen, ich habe gemeint die beobachter können auch die seiten wechseln oder lege ich falsch?" A: Ja die Beobachter können zwischen den Universen wechseln, dabei ist aber zu beachten das sie das 'normale' Universum nur angreifen weil es auch ihr Universum ist (welches sie in der fernen Zukunft Ca.100 Jahre) zerstört haben. Sie haben sich einfach einen neuen Platz zum Leben gesucht, wenn sie in ihrem Universum bleiben können warum sollten sie dann im anderen 'wohnen' wollen?
Klaus am 29.01.2014: Das mit Peter bleibt unschlüssig. Tatsächlich hätte er in keiner Zeitlinie existiert, wenn ihn kein Beobachter gerettet hätte. Also hätte er auch kein Kind mit Olivia zeugen können. Ich halte das wirklich für einen groben Fehler in der Erzählung. Aber ich wurde dennoch stundenlang hervorragend unterhalten, und das war mir am wichtigsten.
Buffy Summers (geb. 1998) am 04.04.2013: weiß einer wo ich von Fringe Staffel 5 die folgen 12 13 komplett und kostenlos ansehen kann?
unbekannt am 17.03.2013: ist die 5. Staffel wirklich nach 13 folgen fertig? gaaaanz gaaanz schlechtes Finale.
JamesBond1970 (geb. 1970) am 16.03.2013: ... was war das denn für ein Serienfinale (... ich habe mir das Ende irgendwie anders vorgestellt...)... und dann noch zu der Uhrzeit (wenn man das Ganze dank Aufzeichnung nicht zeitversetzt ansehen konnte...)... man merkt das Pro7 nicht wirklich mehr Interesse an der Serie hatte... das merkte an den Austrahlungszeiten der vergangenen Wochen... und das Sie die letzte Staffel in Doppelfolgen qausi durchgepeitscht haben... schade eigentlich... sehr sehr schade :o(...
schubi (geb. 1958) am 01.03.2013: Heute Abend (1.3.2013) kein Fringe auf Pro7 ?? Was ist da los?? *zutiefst betrübt bin*
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 90
weiter ▶
Fringe – Grenzfälle des FBI: Infos | Episodenguide | Sendetermine | DVD & Blu-ray | Online-Videos | Community | Links