Freitags Abend

    Freitags Abend

    D 1984–1989
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.02.1984 ARD
    Alternativtitel: Medienkunde für Anfänger

    Thomas Freitag, Kabarett-Entertainer, erteilt Nachhilfe in seiner Medienkunde für Anfänger. Er will den „überforderten Zuschauern helfen, sich in der Medienlandschaft zurechtzufinden“. Darunter so interessante Themen wie: „Reform der Tagesschau“, „Mediengerechte Parlamentsreform“, „Am Anfang war das Bild“, „Der Horrorkanal“.

    Freitags Abend – Community

    Stefan am 28.03.2015: Diese Aussage ist absolut unsinnig, da die bekanntesten und beliebtesten Kabarett-Programme von Thomas Freitag erst nach seiner TV-Reihe auf die Bühne kamen ("Die Riesenpackung" von 1990 sei nur als ein Beispiel genannt). Natürlich ist seine "Medienkunde für Anfänger" lange nicht so bissig, aber der Vorredner scheint übersehen zu haben, dass sie nicht nur Kabarett ist, sondern tatsächlich auch grundlegende Einführung in die Funktionsweise von Medien. Es ist äußerst schade, dass die Reihe seit vielen Jahren nicht mehr gezeigt wurde, denn so intelligente Unterhaltung ist schon lange Zeit Mangelwahre.
    Claus (geb. 1960) am 26.08.2003: Bis zu dieser Sendung gehörte Thomas Freitag zu den besten deutschen Kabarettisten, daß hatte er in Sendungen wie Scheibenwischer unter Beweis gestellt. Seine erste eigene Sendung zeigte ihn aber saft- und kraftlos und hatte auch nicht den Erfolg beim Publikum, den sich die Macher von FREITAGS ABEND erhofft haben. Nach dem Ende dieser Sendereihe verschwand er leider wieder in der Versenkung. Auf jeden Fall hat man in den letzten Jahren nichts mehr von ihm gehört.

    Cast & Crew