Frauen der Welt

    Frauen der Welt

    D 1979–1983
    Dokumentation in 12 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.11.1979 ARD

    Dokumentationsreihe von Gordian Troeller und Claude Deffarge, die über die Rolle der Frauen in den meist von Männern dominierten Gesellschaften dieser Welt berichtet hat.

    Frauen der Welt – Community

    Jonny Chen (geb. 1946) am 09.02.2006: Filme von Gordian Troeller gibt es nur noch auf www.download-films.de zum herunterladen und nicht mehr auf VHS oder DVD - dies wären dann Raubkopien !!!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12-tlg. Reportagereihe von Gordian Troeller und Marie-Claude Deffarge über das Frauenbild in verschiedenen Kulturen.

    Die Autoren bereisten die ganze Welt und zeigten Gesellschaftsstrukturen, in denen Frauen noch immer unterdrückt werden, zugleich aber auch Beispiele vermeintlich primitiver Gesellschaften, wie die Indianer im Amazonasgebiet, wo Frauen und Männer schon immer gleichgestellt waren, oder die Minangkabau auf der indonesischen Insel Sumatra, bei denen die Frauen eine ähnlich dominante Rolle einnehmen wie in westlichen Gesellschaften die Männer.

    Unter dem gleichen Titel hatten Troeller und seine Lebensgefährtin Deffarge bereits sehr erfolgreich für den Stern die Rolle der Frau in verschiedenen Teilen der Welt thematisiert. In einer Nachfolgereihe berichtete Troeller über die Situation der Kinder der Welt.