Flugzeugträger U.S.S. Georgetown

    Flugzeugträger U.S.S. Georgetown

    USA 1988 (Supercarrier)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.10.1989 RTLplus

    Die Besatzung des Flugzeugträgers U.S.S. Georgetown muss jeden Tag Höchstleistungen vollbringen. Untereinander kommt es oft zu Konflikten, doch in der Luft sind sie ein Team … (Text: RTL Pressetext 1989)

    Flugzeugträger U.S.S. Georgetown – Kauftipps

    Flugzeugträger U.S.S. Georgetown – Community

    Nighthawk am 17.02.2014: Was man so alles früher mal geguckt und dann total verdrängt hat ... ;) Eigentlich schade, dass die Serie nicht mehr gesendet wird und dass es sie nicht auf DVD gibt. Zum Glück habe ich noch alle 9 Folgen komplett auf VHS.
    Timbo (geb. 1971) am 25.11.2013: Ich habe alle 9 Folgen (Avi deutsch) im Netz gefunden. Die Qualität ist nicht die Beste, aber zum Anschauen reicht es. Mit altem Senderlogo von RTL oben links im Bild. Die Serie wird eh nie neu ausgestrahlt bzw. niemals auf DVD erscheinen. Habe aber die Serie auch anders in Erinnerung. Naja, früher haben wir auch alle Knight Rider, Street Hawk, Airwolf etc. angeschaut. Kann man sich heute auch nicht mehr antun.
    Alexandra Wilke (geb. 1978) am 15.05.2013: Also - heute ist der 15.05.2013. Ich finde gerade meinen Eintrag von 2002 wieder (HUCH!!!) Immer noch keine Aussicht darauf, diese Serie jemals wiederzusehen. Inzwischen habe auch ich die ersten drei Folgen zumindest auf VHS bekommen - über Amazon. Der Pilotfilm (damals die Folgen "Verschollen im Pazifik 1 2 - aufgeteilt als Doppelfolge) und die Folge "Operation: Wargame" sind darauf zu finden. Das ist dann aber leider schon alles. Im Original, in ziemlich schlechter Qualität, findet man das auch. Wer gut Englisch kann, kann es hier einmal versuchen... Aber sonst... Ich vermisse dich, Big George.
    Ralf (geb. 1980) am 27.07.2007: Diese Serie ist ein knaller, wer hat damals nicht davon geträumt auf einem Flugzeugträger zu leben?!
    Ines (geb. 1979) am 13.07.2007: Ich kann mich allen nur anschließen. Mein Papa, meine Schwester und ich waren damals auch riesige Fans. Damals wollte ich auf einmal, wie Beebee, Pilotin auf ''m Flugzeugträger werden o) Es ist aber wirklich traurig, dass jeder Sch... wiederholt wird, nur die wirklich guten Sachen nicht. Und irgendwo in den Archiven müssen die doch noch rum(f)liegen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    9-tlg. US Militärserie nach dem Buch von George C. Wilson (Supercarrier; 1988).

    Top Gun lässt grüßen: Auf dem Flugzeugträger USS Georgetown arbeiten attraktive Piloten mit großen Sonnenbrillen, darunter Jack Sierra DiPalma (Ken Olandt), Doyle Anzac Sampson (John David Bland) – und sogar eine Frau (die aber natürlich nicht fliegen darf): Ruth Beebee Rutkowski (Cec Verrell). Ihr Vorgesetzter ist der schwarze Jim Coleman (Robert Hooks), der noch nie so viel Verantwortung hatte; Commander des Schiffes ist Captain Henry K. Hank Madigan (Dale Dye).

    Die US Navy freute sich sehr über soviel Hochglanzwerbung, lieh den Produzenten Flugzeuge und ließ sie auf der USS Kennedy filmen. Dann bekam sie mit, dass eine (nie ausgestrahlte) Sexszene an Bord stattfinden sollte, die teuren Flugzeuge teilweise im Wasser landeten und sogar Drogen ins Spiel kamen, und unterstützte die Serie nicht mehr.

    Die einstündigen Folgen liefen mittwochs um 19.15 Uhr.

    Auch interessant …