Fernsehkarussell

    Fernsehkarussell

    DDR 1952–1954

    Bunter Abend mit Varieté, Tanz, Humor, Kleinkunst und einer kleinen Rahmenhandlung im Versuchsprogramm des DDR-Fernsehens.

    Das kabarettistisch moderierte Programm, das im Studio in Adlershof produziert wurde, lief 15 mal unregelmäßig, meist am Samstagabend. Einige Sendungen wurden bis zu viermal wiederholt, was damals bedeutete, dass die Nicht-Filmteile erneut live aufgeführt wurden.

    Das Fernsehkarussell, das sich in den ersten Ausgaben noch „Fernseh-Karussell“ schrieb, war eine der ersten Unterhaltungssendungen im DDR-Fernsehen und wurde auch als Testfeld für verschiedene Programmformen genutzt: Aus einer Ausgabe des Fernsehkarussells ging die Reihe „Schmeckt Ihnen das?“ hervor. Die erste Folge bestand zum größten Teil aus Aufnahmen aus dem Zirkus „Barly“, dessen Programm gefilmt worden war. Moderator war häufig Herbert Köfer. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew