Ferien in Lipizza

    Ferien in Lipizza

    D/YU 1966 (Poèitnice v Lipici)

    Julka verlebt auf dem Gestüt in Sloweniens Bergen ihre Ferien und hat dabei mancherlei Spaß und Abenteuer mit feurigen Vollblutpferden und Pferdefreunden … (Text: F.F. Dabei 6/1977)

    Ferien in Lipizza – Kauftipps

    Ferien in Lipizza – Community

    Mariros am 01.01.2016 19:42: ich bin Jahrgang 1964 und habe schon vesucht dieses Lied zu finden, leider vergebens. Mir ist die erste Zeile noch so in Erinnerung: In der Luft liegt ein Lied, eine kleine Melodie ... es wäre schön, sie noch einmal zu hören, es weckt Erinnerungen an eine glückliche Kindheit.
    Cordula (geb. 1960) am 11.12.2015 00:35: Ferien in Lipizza - Vorspannmelodie in der DDR-Variante Manchmal kommt mir die Melodie in den Sinn, weil sie so Sommer-Ferien-Laune-Stimmung macht. Mir ist der text folgendermaßen in Erinnerung: Es liegt ein Lied in der Luft, eine kleine Melodie, die mich heiter stimmt und froh. Kleine Welt - meine Welt, die uns allen gut gefällt - und ein Lachen irgendwo. Du mein Lipizza, du mein Lipizza, du mein Pferdeparadies. Peitschenknall , Wiederhall und ein Lachen überall, das mich heiter stimmt und froh................ Die letzten Worte wurden dann immer ganz leise und die Filmgeschichte begann. Schade im Internet taucht es nirgends auf. Auch im Freundeskreis kann sich niemand erinnern.
    Madeleine (geb. 1963) am 23.01.2015: Ich muß eine Korrektur vornehmen, mir ist ein Fehler unterlaufen. Ich meinte natürlich die Serie "Fest im Sattel". Aber "Sattel im Gepäck" gibt es auch, nämlich ein herrliches Buch vom Verlag NEUES LEBEN und Autorin Sieglinde Dick, wo es auch um Pferdesport geht, wirklich sehr zu empfehlen. Und wenn schon Werbung für diesen Verlag und Autorin, dann noch 2 Bücher von Sieglinde Dick: "Gerlinde, der Jockey" und "Ein Pferd, ein Freund, ein Baby".
    Madeleine am 19.01.2015: Wenn ich die ganzen Beiträge so lese, staune ich, an welche Einzelheiten Ihr Euch noch so erinnern könnt. Ich bin schon froh, mich an all die herrlichen Serien zu erinnern und bedaure es eigentlich, das sie nicht im Vorabendprogramm gezeigt werden. Sind sie dessen nicht würdig bei dem vielen Lob, das sie hier erhalten? Die Meisten wünschen sich zwar eine DVD und man kann es sich bei Bedarf anschauen, aber vom Fernsehen kann ich auch erstmal aufnehmen und später anschauen. "Sattel im Gepäck", Ferien in Lippizia", "Bell und Sebastian", "Der Hengst Karino", das waren doch so schöne Serien für Tierfreunde bzw. Pferdefans und es wäre zu schön, wenn wir diese wieder im Fernsehen sehen würden.
    Tserclaes (geb. 1969) am 16.01.2012: Ein Label mit Namen in-Akustik hat die Serie bei der FSK prüfen lassen, es ist also mit einer DVD-Veröffentlichung in absehbarer Zeit zu rechen. Grüße Tserclaes

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. dt.-jugoslaw. Jugendserie von Hanns Wiedmann (Poèitnice v Lipici; 1966).

    Die 17 jährige Julka (Helga Anders) verbringt die Ferien bei ihrem Onkel Dimitrij (Helmut Schneider), der ein Gestüt leitet. Dort lebt Julkas Lieblingspferd Borej, mit dem sie immer wieder in spannende Erlebnisse verwickelt wird. Sie freundet sich mit dem Geologiestudenten Mirko (Laci Cigoj) an. Stanko (Franz Muxeneder) ist Stallmeister der Pferdezucht.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. DFF 1 zeigte die Serie ab 1973 mehrfach.

    Auch interessant …