Family Guy

Family Guy

USA 1999–
Deutsche Erstausstrahlung: 17.08.2002 ProSieben

Die Zeichentrickserie um die „völlig normale“ Familie Griffin aus der fiktiven Stadt Quahog, Rhode Island, kann getrost als krank, verzogen und politisch absolut inkorrekt bezeichnet werden.

Der jüngste Spross von Peter und Lois Griffin ist ein hochintelligentes, sadistisches Baby, das ständig darauf aus ist, seine Mutter umzubringen und die Weltherrschaft an sich zu reißen. Sohn Chris hat einen ähnlich niedrigen IQ wie sein Vater, Tochter Meg versucht vergeblich, Anschluss an „die coolen Leute“ zu finden, wird aber stets zurückgewiesen und der sprechende und Martini-schlürfende Familienhund Brian ist der einzige, der in dem haarsträubenden Chaos die Ruhe bewahrt und Baby Stewie mit seinem cleveren Zynismus in Schach halten kann.

Crossover mit Die Simpsons
Family Guy auf DVD
Family Guy im Fernsehen
So
21.12.201401:05–01:30 UhrComedy Central815.01Stewie liebt Lois
01:05–01:30 Uhr
So
21.12.201403:50–04:10 UhrComedy Central815.01Stewie liebt Lois
03:50–04:10 Uhr
So
21.12.201405:35–06:00 UhrComedy Central825.02Stiefsohn Peter
05:35–06:00 Uhr
So
21.12.201417:00–17:25 UhrComedy Central804.30Der zukünftige Stewie
17:00–17:25 Uhr
So
21.12.201417:25–17:50 UhrComedy Central815.01Stewie liebt Lois
17:25–17:50 Uhr
So
21.12.201419:00–19:25 UhrComedy Central835.03Die Hölle kommt nach Quahog
19:00–19:25 Uhr
So
21.12.201419:25–19:55 UhrComedy Central845.04Der Soldat Brian Griffin
19:25–19:55 Uhr
So
21.12.201419:55–20:20 UhrComedy Central855.05Peter lässt arbeiten
19:55–20:20 Uhr
So
21.12.201423:05–23:30 UhrComedy Central865.06Was Sie noch nie über Sex wissen wollten
23:05–23:30 Uhr
So
21.12.201423:30–00:00 UhrComedy Central875.07Weiberkrebs
23:30–00:00 Uhr
Mo
22.12.201400:55–01:15 UhrComedy Central835.03Die Hölle kommt nach Quahog
00:55–01:15 Uhr
Mo
22.12.201404:40–04:55 UhrComedy Central835.03Die Hölle kommt nach Quahog
04:40–04:55 Uhr
Family Guy – Community
Philipp am 09.11.2014: Ich hab auf YouTube mal einen Ausschnitt gesehen (Englisch), in dem Brian mit einer Frau an einer Bar sitzt (glaube Blondine) und die beiden sich die ganze Zeit in einer Internet-Code-Sprache unterhalten, später sitzen sie im Bett und unterhalten sich immer noch in der Code-Sprache (z.B. sowas wie L-O-L). Finde aber die Folge nicht, welche ist das?
Joe am 27.10.2014: Hallo, suche eine Folge in der der Schwule sagt "oh hat schon wieder keiner von dem Kaffee und Plätzchen genascht aber das Nacht nichts bleibt genug für die Katzen" oder so ähnlich. Weiß jemand in welcher Folge das vorkommt?
Kevin am 02.09.2014: Hallo ich suche die Folge FG in der die Serie 'Lost' in einer kurzen Frequenz parodiert wird.. Wer kann helfen???? Danke :))
#969268 am 17.08.2014: Ich suche eine episode wo Brian und Stewie im prius sitzen und auf der anderen Straßenseite kommt ein prius entgegen und Brian grüßt ihn mit einen Prius Gruß.
Rolandson am 17.08.2014: Ich suche die folge wo Bryan eien anderen Prius fahrer mit eien Prius Gruß grüßt
Family Guy – News
Deutsche Sprecher
Peter GriffinJan Odle
Lois GriffinKatharina Lopinski
Chris GriffinButz CombrinckStaffel 1-3
 Benedikt GutjanStaffel 3-
Meg GriffinChristine Stichler
Stewie GriffinManuel Straube
Brian GriffinFrank Engelhardt
 Joachim Höppnereinige Folgen in Staffel 3
Cleveland BrownThomas RauStaffel 1-3
 Peter MusäusStaffel 4-
Joe SwansonThomas Albus
Glenn QuagmireIvar CombrinckStaffel 1-3
 Hans-Georg PanczakStaffel 4-
Originalsprecher
Peter GriffinSeth MacFarlane
Lois GriffinAlex Borstein
Chris GriffinSeth Green
Meg GriffinLacey ChabertStaffel 1
 Mila KunisStaffel 2-
Stewie GriffinSeth MacFarlane
Brian GriffinSeth MacFarlane
Cleveland BrownMike Henry
Joe SwansonPatrick Warburton
Glenn QuagmireSeth MacFarlane
Dies und das

Die Serie wurde eigentlich 2002 von FOX eingestellt. Nachdem ihre Wiederholungen und DVD-Verkäufe aber immense Erfolge verzeichneten und „Family Guy“ zum Kult wurde, entschloss sich der Sender, ab 2005 neue Folgen auszustrahlen.

Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

Seit 2002. US Zeichentrick-Sitcom von Seth MacFarlane („Family Guy“; seit 1999).

Peter Griffin ist ein stinkfauler Familienvater, der mehr Zeit mit seinem Fernseher als mit seiner Familie verbringt. Seine Frau Lois, der pubertierende Sohn Chris, die gerade erwachsen werdende Tochter Meg und das gemeingefährliche mordhungrige Baby Stu, das heimlich plant, sie zu vernichten und die Weltherrschaft zu erringen, sowie der sprechende und belesene Hund Brian komplettieren den Griffin-Haushalt.

Hintergründig witzig mit vielen Rückblenden und Anspielungen auf die amerikanische Popkultur. Trotzdem wurde die Serie zunächst nicht einmal in den USA ein Erfolg und nach drei Staffeln abgesetzt. Etwas später erschien dort eine DVD-Box mit den ersten beiden Staffeln – und wurde ein Bestseller. Wiederholungen auf Kabelkanälen liefen nun ebenfalls erfolgreich. Schließlich beschloss der Sender Fox, doch eine Fortsetzung in Auftrag zu geben. Drei Jahre nach der Einstellung starteten die neuen Folgen im Sommer 2005. Pro Sieben zeigte zunächst 23 Folgen samstags um 18.00 Uhr und nahm die Serie im April 2003 ebenfalls vorzeitig aus dem Programm. Im Januar 2005 startete ein neuer Durchlauf aller bis dahin produzierten 50 Folgen montagnachts.

Auch interessant …