Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.1990 PRO 7

    In dieser Serie geht es um Jugendliche, die in verschiedenen Gangs sind. Allen droht das Gefängnis, als Lieutenant Marciano ihnen vorschlägt, gemeinsam undercover für die Polizei zu arbeiten. So werden sie z. B. in einer High School eingeschleust oder sollen illegale Autorennen aufdecken. Dabei nutzen sie die Verbindungen zu ihren alten Gangs, wobei diese nicht wissen, was ihre ’’Abgesandten’’ so treiben.

    Natürlich haben sie mit ihrer unkonventionellen Art Probleme mit ihren Vorgesetzten und auch Marciano, der die Gruppe zusammengestellt hat, muss sich den Oberen ständig erklären und beweisen. Und auch untereinander treten immer wieder Rivalitäten und alte Feindschaften zutage.

    Bis auf einige Ausnahmen (z. B. Patrick Swayze) spielen im Pílotfilm andere Schauspieler als in der Serie. (Text: Daisy)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7-tlg. US Actionserie von Lawrence Gordon, Rick Husky und Steven de Souza (The Renegades; 1983).

    Bandit (Patrick Swayze), Eagle (Randy Brooks), Tracy (Tracy Scoggins), J. T. (Paul Mones), Dancer (Robert Thaler), Dragon (Brian Tochi) und Gaucho (Fausto Bara) sind Mitglieder einer Jugendgang. Sie erklären sich bereit, als verdeckte Ermittler für die Polizei zu arbeiten. Lieutenant Frank Marciano (James Luisi) ist ihr Kontaktmann, Captain Scanlon (Kurtwood Smith) dessen Chef.

    Früher, erfolgloser Vorläufer von 21, Jump Street. Pro Sieben zeigte die knapp einstündigen Folgen montags gegen 22.00 Uhr.