Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.2016 arte

    Mit Hilfe ausdrucksstarker Graphic Novels, mit Konzertausschnitten und Experteninterviews erzählt die vierteilige Dokumentation die Geschichte der Klassischen Musik.

    Dabei verknüpft die Reihe die unterschiedlichen Formen von 400 Jahren musikalischer Kultur mit der historischen Entwicklung Europas. Durch die Auftritte aktueller Musiker, die ihre Liebe zur jeweils vorgestellten Epoche am Klavier nachspüren lassen, sollen auch musikalische Laien ein Gefühl für die entsprechenden Klänge bekommen.

    So erklärt der junge luxemburgische Pianist Francesco Tristano im ersten Teil über den Barock, wie eine Fuge funktioniert, Gabriela Montero aus Venezuela berichtet, wie die Komponisten der Wiener Klassik arbeiteten, der kanadische Musik-Entertainer Chilly Gonzales führt durch die Romantik, und US-Orgelvirtuose Cameron Carpenter zeigt, wie die Klassik Hollywood beeinflusst hat und präsentiert den Schlüssel zur Moderne. (Text: arte, mm)

    Cast & Crew