Empire

    Empire

    USA 2005
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.02.2006 ProSieben
    Alternativtitel: Imperium / Rom - Blut und Spiele

    Nach dem Mord an Julius Cäsar (Colm Feore) ist sein Neffe und legitimer Nachfolger Octavius gezwungen, Rom zu velassen. Begleitet von Cäsars treuem Leibwächter Tyrannus (Jonathan Cake) nimmt Octavius (Santiago Cabrera) den Kampf gegen seine Widersacher auf und erlebt den Aufstieg zum späteren Kaiser Augustus.

    Die sechsteilige Miniserie „Empire“ ist eine der aufwändigsten Produktionen, die je für das Fernsehen gedreht wurden. Die Aufnahmen entstanden in der Kinostadt Cinecittà. (Text: ProSieben)

    Empire auf DVD

    Empire – Community

    Dr. Hermann Wichmann (geb. 1968) am 14.08.2009: Am 20. August 2009 erscheint "Imperium 1-3" tatsächlich auf DVD
    abrafaxeberndi (geb. 1969) am 21.06.2009: das Label MIG hat sich die Rechte gesichert, Info bei cinefacts.de im MIG-Forum, wird also wahrscheinlich demnächst auf DVD veröffentlicht
    Dr. Hermann Wichmann (geb. 1968) am 01.06.2009: Ein Satz mit x - das war wohl nix: Zum wiederholten Male angekündigt, zum wiederholten Male kurzfristig aus dem Programm genommen, diesmal bei Kabel 1 am Pfingstmontag, den 1. Juni 2009! Und was wird statt dessen gezeigt? Natürlich irgendein Schrott ("Tarzan und die verlorene Stadt" / "Die Troublemaker" - schon bei Pro 7 war "Empire" seinerzeit durch "Werner" ersetzt worden)! Nur gut, daß es "Empire" wenigstens im kügeren Ausland auf DVD gibt ...
    Philipp (geb. 1985) am 25.03.2009: Empire war nur eine billig Version von Rom, viel schlechter gemacht. Hat mich gewundert, dass sie damals so lange gezeigt wurde.
    Plyfix (geb. 1968) am 21.03.2006: @michi: Eine Serie kann auch anspruchsvoll sein, ohne einen korrekten historischen Bezug zu haben. Immerhin ist es eine fiktive Unterhaltungs-Serie, keine Dokumentation.

    Empire – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …